Messprotokolle

Peak-Flow-Protokoll
Peak-Flow-Protokoll

Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 1 Seite | 123KB

In das Peak-Flow-Protokoll werden die gemessenen Peak Flow Werte mindestens einmal am Tag eingetragen. Als positiver Wert gilt der beste erreichte Wert. Das Mittel zeigt meist einen wenig veränderten Krankheitsverlauf. Fallen die Werte stark ab, so ist dies ein Zeichen für eine Verschlechterung der Atemströmung. In dem Fall sollten bestimmte Vorsichtsregeln wahrgenommen werden. Es gilt dann besonders körperliche Anstrengungen, Stress und Aufregungen zu vermeiden und es sollte alles getan werden, um für eine Atemverbesserung in der Nacht zu sorgen. Zudem sollten die Messungen bei schlechteren Werten häufiger erfolgen. Bleiben Werte schlecht, sollte der Arzt aufgesucht werden. Manchmal muss die Medikation umgestellt werden.

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!

Pollen-Monatsblatt – Version 01
Pollen-Monatsblatt-v01
Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 2 Seiten | 79KB

Um die Behandlung Ihrer Allergie und die Dosierung der zur Behandlung notwendigen Medikamente den jeweiligen Erfordernissen anzupassen, sind genaue Angaben über Auftreten, Häufigkeit und Dauer Ihrer Beschwerden notwendig. Durch genaues und regelmäßiges Ausfüllen dieses Pollen-Monatsblatts liefern Sie dem Arzt sehr wichtige Informationen. Diese geben einen Einblick bezüglich des Behandlungserfolges bzw. eventuell vorzunehmender Änderungenin der Therapie.

In das Pollen-Monatsblatt werden Werte nach Ihren persönlichenm Empfinden mindestens einmal am Tag eingetragen.

In diesem Datenblatt wird differenziert nach:

  • Wo halten Sie sich auf (Ort)
  • Gesamtbefinden (Bewertung 1-10)
  • Wo äußern sich die Beschwerden (Augen, Nase,Lunge)
  • Medikamenteneinnahme

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!

Pollen-Monatsblatt – Version 02
Pollen-Monatsblatt-v02
Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 2 Seiten | 79KB

Um die Behandlung Ihrer Allergie und die Dosierung der zur Behandlung notwendigen Medikamente den jeweiligen Erfordernissen anzupassen, sind genaue Angaben über Auftreten, Häufigkeit und Dauer Ihrer Beschwerden notwendig. Durch genaues und regelmäßiges Ausfüllen dieses Pollen-Monatsblatts liefern Sie dem Arzt sehr wichtige Informationen. Diese geben einen Einblick bezüglich des Behandlungserfolges bzw. eventuell vorzunehmender Änderungenin der Therapie.

In das Pollen-Monatsblatt werden Werte (0-3) nach Ihren täglichen Beschwerden für Auge, Nase, Haut und Lunge eingetragen.

In diesem Datenblatt wird differenziert nach:

  • Medikamenteneinnahme
  • Welche Pollen belasten
  • Wetterbeeinflussung

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!

Urtikaria/Nesselsucht-Wochenblatt
Urtikaria-Nesselsucht-Woche
Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 1 Seite | 53KB

Mit dem Führen dieses Wochenblattes erheben Sie den Urtikaria-Aktivitätsscore. Er bietet Ihnen die Möglichkeit – im Gegensatz zu der Momentaufnahme beim Arztbesuch – Ihrem behandelnden Arzt über längere Zeit darzustellen, was Sie Tag für Tag und Nacht für Nacht erleben.

In das Urtikaria/Nesselsucht-Wochenblatt werden Ihre Quaddel-/Juckreiz-Werte (0-3) eingetragen.

Aber auch:

  • Medikamenteneinnahme
  • Bemerkungen zu besonderen Situationen

Den so genannten wöchentlichen Urtikaria-Aktivitätsscore (UAS7) erhalten Sie, indem Sie am Ende einer Woche die Belastung durch das Addieren aller gemachten Bewertungen (max. 42) ermitteln. Die tägliche Bewertung (UAS) sollte immer zur gleichen Tageszeit ausgefüllt werden. Rückblickend werden immer die letzten 24 Stunden betrachtet.

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!

Urtikaria/Nesselsucht-Monatsblatt
Urtikaria-Nesselsucht-Monat
Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 2 Seiten | 81KB

Dieses Monatsblatt bietet Ihnen die Möglichkeit – im Gegensatz zu der Momentaufnahme beim Arztbesuch – Ihrem behandelnden Arzt über längere Zeit Ihre Beschwerden als Monatsübersicht darzustellen.

In das Urtikaria/Nesselsucht-Wochenblatt werden Ihre Quaddel-/Juckreiz-Werte (0-3) eingetragen.

Aber auch:

  • Medikamenteneinnahme
  • Bemerkungen zu besonderen Situationen

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!

UV-Messprotokoll
UV-Messprotokoll
Redaktion allergodome.de
PDF-Format | DIN A4 | 1 Seite | 45KB

In diesen Messprotokoll können Sie Ihre UV-A/UV-B/PUVA-Bestrahlungszeiten eintragen (lassen). So behalten Sie einen Überblick, wie oft Sie schon die UV-Therapie absolviert haben und wie hoch die Strahlenbelastung ist.

Dieses Messprotokoll ist Teil unseres Allergie-Tagebuches und kann ausschließlich komplett herunter geladen werden!