Bücher-Tipps zum Thema Asthma

363

Der Begriff Asthma stammt aus dem Griechischen und bedeutet Beklemmung. Es handelt sich um eine chronische (das heißt lang andauernde) und anfallsartig auftretende, entzündliche Erkrankung der Atemwege, die mit einer erhöhten Empfindlichkeit der Bronchien gegenüber verschiedenen Reizen verbunden ist (so genannte bronchiale Hyperreagibilität).

Typische asthmatische Beschwerden sind pfeifende Atmung, Husten, Engegefühl in der Brust, Kurzatmigkeit und Luftnot. Oft treten sie nachts und in den frühen Morgenstunden auf.

Siehe auch: Kostenlose Patientenbroschüren zum Thema Pneumologie
…oder auch: Asthma | COPD | Heuschnupfen

Thema: Asthma *

Thema: Atemtherapie *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 20.05.2019

Siehe auch: Richtig inhalieren – Produkt-und Anwendungsvideos

WERBUNG
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.