Borretschsamenöl ist reich an γ-Linolensäure, eine dreifach ungesättigte Omega-6-Fettsäure, die maßgeblich an der Barrierefunktion der Haut beteiligt ist. Es versorgt die Haut mit essentiellen Fettsäuren und stärkt sowie regeneriert die Hautbarriere. Dazu wirkt es entzündungshemmend.

Borretschsamenöl hat einen bis zu 100% höheren Anteil an γ-Linolensäure als das bekannte Nachtkerzensamenöl und kann bei Neurodermitis und Schuppenflechte zu einer Verbesserung des Hautbildes verhelfen.
Quelle: http://www.hautinfo.at/hautlexikon.html

Borretschsamenöl