Deutsche Autoimmun-Stiftung

233

Die Deutsche Autoimmun-Stiftung und die Deutsche Gesellschaft für Autoimmun-Erkrankungen e.V. sind gemeinnützige Organisationen, die sich mit großem Engagement der Erforschung und Bekämpfung von Autoimmun-Erkrankungen widmen. Trotz intensiver Forschung konnten bisher die Ursachen für Autoimmun-Erkrankungen nicht hinreichend aufgeklärt werden.

Hypothesen gehen davon aus, dass Autoimmun-Erkrankungen durch eine spezielle genetische Konstellation verbunden mit einem äußeren Anstoß hervorgerufen werden. Äußere Anstöße können dabei ungünstige Umweltfaktoren, starker Stress oder Infektionen sein. Das große Spektrum der Autoimmun-Erkrankungen umfasst etwa 60 Krankheiten, die in allen medizinischen Bereichen zu finden sind.

Die bekanntesten davon sind: Rheumatoide Arthritis, Diabetes Mellitus, Multiple Sklerose, Colitis Ulcerosa, Psoriasis, systemischer Lupus u.v.a.

WERBUNG

Mein persönliches Allergie-Tagebuch