Exazerbation

133

Unter Exazerbation (von lateinisch: exacerbare – hervorrufen, provozieren) versteht man die deutliche Verschlimmerung der Symptome einer bereits bestehenden, in der Regel chronischen Erkrankung. Tritt die Verschlimmerung plötzlich auf, spricht man von akuter Exazerbation.

Exazerbation und Remission sind gegenläufige Phasen eines Krankheitsverlaufs.

WERBUNG

Mein persönliches Allergie-Tagebuch