LABA

91

Die Abkürzung steht für Long Acting Beta Agonist, deutsch: langwirksames Beta-2-Sympathomimetikum.

Die Abkürzung steht für Long Acting Beta Agonist, deutsch: langwirksames Beta-2-Sympathomimetikum. Diese Gruppe von Medikamenten dient zur Erweiterung der Bronchien bei Asthma und COPD. Auf Grund ihrer langen Wirkdauer werden diese zur Langzeit-Behandlung eingesetzt, um die Lungenfunktion zu stabilisieren und die Symptome dauerhaft unter Kontrolle zu bringen.

Quelle: http://www.asthma-arbeit.de/glossar.html

WERBUNG

Mein persönliches Allergie-Tagebuch