Eltern von Kindern mit hochgradigen Ernuss- und Baumnussallergien stehen meist mit ihren Fragen, Ängsten und Sorgen allein da. Im näheren Umfeld kennen sie meist niemanden, der eine ähnliche Situation zu bewältigen hat. Im Gegenteil: Sie stoßen auf Unverständnis oder sogar Ablehnung, werden belächelt und nicht ernst genommen. Dieses Netzwerk soll betroffene Eltern vernetzen und auf Erfahrungen basierende Alltagshilfen teilen.

Aktuelle Informationen erscheinen auch auf Facebook. Virtuelle Selbsthilfe bietet die geschlossene Facebookgruppe „Eltern von Kindern mit Nussallergie/Anaphylaxie“ – hier tauschen sich Eltern aus!

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Die Inhalte vom Allergie-Lexikon / Webkatalog erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Nussallergie/Anaphylaxie Netzwerk (NAN)