Das Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. wurde Anfang 2008 gegründet. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von über 200 niedergelassenen Dermatologen und Rheumatologen sowie Hautkliniken in Bayern, Baden Württemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und dem Saarland. Wer steckt dahinter? Welche Idee steckt dahinter? Was ist der Zweck?

Bei der Schuppenflechte handelt es sich aber um eine Erkrankung, die primär ambulant behandelt werden kann. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die Versorgung von Psoriasis-Patienten zu optimieren. Die Patienten sollen über unser Netzwerk einfach und zielgerichtet Informationen zur Schuppenflechte erhalten und sich entweder über das Therapiespektrum der Netzmitglieder informieren können oder aber einen Spezialisten mit einer speziellen Therapie in ihrer Nähe auffinden können.

Es ist uns ein Anliegen, die qualitätsgesicherte, ambulante und wohnortnahe Facharzt-Versorgung auszubauen. Da die Schuppenflechte nach letzten Erkenntnissen eine Systemerkrankung ist, die weitreichende Verknüpfungen zu rheumatologischen, internistischen und kardiologischen Erkrankungen aufweist, ist es für uns von besonderer Wichtigkeit die interdisziplinäre Zusammenarbeit zur optimalen Gesunderhaltung der Patienten zu fördern.

Für den Arzt im Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. bietet der Zusammenschluss die Möglichkeit, sein therapeutisches Spektrum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. stellt Anforderungen an die Qualität der Therapie, die sich an der deutschen S3-Leitlinie zur Therapie der Psoriasis orientieren muss. Es werden spezielle Fortbildungsangebote für die Mitgliedspraxen angeboten und die Helferinnen auf Wunsch geschult.

Wir möchten erreichen, dass der Arzt dem Patienten eine dem Schweregrad der Erkrankung entsprechende Therapie zukommen lassen kann, ohne Angst vor einem Arzneimittel-Regress zu leben. Als mittelfristiges Ziel könnten wir uns besondere Versorgungsverträge mit einzelnen Kassen vorstellen, um die kostengünstige, aber auch für beide Seiten wirtschaftliche, ambulante Versorgung voranzutreiben.

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Die Inhalte vom Allergie-Lexikon / Webkatalog erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Psoriasis Praxisnetz Süd-West e.V.