Training bei COPD

179

Was aber genau ist COPD? Wie funktionieren die Atemwegsorgane und das Herz-Kreislauf-System? Welche medikamentösen und bewegungs­therapeutischen Möglichkeiten stehen in der Behandlung der COPD zur Verfügung?

Die vorliegende Homepage beschäftigt sich mit all diesen und vielen weiteren Fragen zur COPD und insbesondere mit den Möglichkeiten des körperlichen Trainings. Es richtet sich dabei sowohl an die Betroffenen selbst als auch an deren Angehörige und Interessierte.

Das gesammelte Wissen von „Training bei COPD“ als Buch
Training bei COPD

COPD – was nun? Das Buch spannt den Bogen von der Diagnose über die medikamentöse Therapie bis hin zur nichtmedikamentösen Therapie in Form des körperlichen Trainings, ohne dabei die grundlegenden Aspekte der Anatomie und der Physiologie zu vernachlässigen.

In dieser 3. überarbeiteten und erweiterten Auflage werden mehr als 140 Abbildungen und 80 Tabellen Informationen zur COPD und Möglichkeiten des individuellen Krankheitsmanagements anschaulich dargestellt und mit vielen praktischen Tipps und interessanten Fakten kombiniert.

Damit eignet sich dieses Buch sowohl für betroffene Patienten und deren Angehörige als auch für Interessierte und Akteure im therapeutischen Bereich.

Buchvorschau auf Flipsnack

WERBUNG

Mein persönliches Allergie-Tagebuch