Allergodome - Literatur-TippsIn unserer Literatur-Übersicht finden Sie wei­ter­füh­ren­de Literatur zu den hier an­ge­spro­che­nen Themen rund um die Allergie. Alphabetisch sortiert finden Sie Bücher von unserem Partner amazon.de.

Ihr Vorteil:
Mit einen Klick auf das jeweilige Cover erhalten Sie sofort weitere Informationen zu Ausgabeform (gebunden oder eBook), Neu oder auch gebraucht, sowie aussagekräftige Kundenmeinungen!

Siehe auch: Kostenlose Patientenbroschüren zum Thema Allergologie

Die hier aufgeführten Inhalte sind alphabetisch aufgelistet und haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Allergie?: Vergessen Sie Medikamente – Mit natürlichen Heilverfahren effektiv Allergien bekämpfen

    Jeder vierte in Deutschland leidet an einer Allergie. Dabei ist jede Allergie heilbar, wenn man das richtige Heilverfahren einsetzt. In diesem Ratgeber finden Sie viele praktische Tipps und Empfehlungen, mit denen Allergien und die damit verbundenen Erkrankungen erfolgreich und nachhaltig geheilt werden können. Mehr als 15 verschiedene, natürliche Heilverfahren werden aufgeführt, so kann jegliche Form von Allergie effektiv behandelt werden. Ein weiteres Kapitel behandelt die Prävention. Hier hat der Leser die Möglichkeit zu erfahren, welche Maßnahmen erforderlich sind, um sich optimal gegen Allergien zu schützen. Mit diesem Ratgeber hat Ihr Leiden ein Ende. In kürzester Zeit sollte Ihre Allergie der Vergangenheit angehören und ihnen ein unbeschwertes Leben ermöglichen. (mehr …)

    Allergie?: Vergessen Sie Medikamente – Mit natürlichen Heilverfahren effektiv Allergien bekämpfen
    Allergien im Griff

    Allergien können Sie nicht heilen – aber richtig behandelt, geht es Ihnen besser. Lesen Sie im Ratgeber „Allergien im Griff“ wie Sie die Auslöser erkennen, meiden und die Symptome unter Kontrolle halten. Etwa jeder vierte leidet an einer Allergie – und das lebenslang. Und die Zahlen steigen. Die Medizin entwickelt kontinuierlich Neues, um diesem Volksleiden wirkungsvoll entgegenzutreten. Finden Sie alles über Ursachen, Risikofaktoren und die Möglichkeiten der Vorbeugung heraus. Lesen Sie, wie Allergie-Medikamente wirken und wie die Stiftung Warentest sie bewertet. Ob Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergie, Ekzem oder Asthma – wer eine Allergie hat, muss seinen Alltag darauf abstimmen. Dieser Ratgeber gibt medizinisch fundierte Informationen und Tipps zum Thema. Mit diesen Informationen werden Sie selbst zum Fachmann Ihrer Allergien. (mehr …)

    Allergien im Griff
    Allergien müssen nicht sein. Ursachen und Behandlung von Neurodermitis, Hautausschlägen, Ekzemen, Heuschnupfen und Asthma

    Der eigentliche Skandal an der enormen Zuwachsrate der von der Schulmedizin als angeblich „unheilbar“ bezeichneten Allergien und der Neurodemitis ist die milliardenschwere Geschäftemacherei der Pharma-Industrie und deren Interessenvertreter. Dr. Bruker rückt die Fakten zurecht: „Eine Allergie ist nichts angeborenes, nichts, was vorgegeben als eine Art unglücklicher Anlage, unabänderlich vorhanden ist, sondern die allergische Reaktion ist erworben. Der Allergiekranke ist also vor dem Auftreten der Krankheit gesund gewesen und ist daher auch wieder heilbar.“ (mehr …)

    Allergien müssen nicht sein. Ursachen und Behandlung von Neurodermitis, Hautausschlägen, Ekzemen, Heuschnupfen und Asthma
    Allergisch gegen Nahrungsmittel? Hier sind 60 Rezepte für eine ausgewogene Ernährung (ohne Gluten, Weizen, Milchprodukte, Ei, Nüsse, Samen, Fische, Meeresfrüchte und Soja)

    Die 60 von Dr. Sue Shepherd, einer Koriphäe auf dem Gebiet der Allergien, für dieses Buch zusammengetragenen Rezepte verzichten gänzlich auf die gängigsten unverträglichen Nahrungsmittel: Gluten, Weizen, Milchprodukte, Ei, Nüsse, Samen, Fisch, Meeresfrüchte und Soja. So brauchen auch Allergiker nicht auf ein genussvolles Leben zu verzichten, sondern können sich ganz ohne Bedenken durch den Tag schlemmen: Spinat-Paprika-Muffins zum Frühstück, Buchweizencrêpes mit Hähnchen-Estragon-Füllung, ein knackiger Gartensalat mit Avocado, Maisbratlinge mit Tomatensalsa, Rhabarber-Himbeer-Crumble… hier finden Sie die besten Rezepte für vollen Genuss! (mehr …)

    Allergisch gegen Nahrungsmittel? Hier sind 60 Rezepte für eine ausgewogene Ernährung (ohne Gluten, Weizen, Milchprodukte, Ei, Nüsse, Samen, Fische, Meeresfrüchte und Soja)
    Das Anti-Allergie-Buch: Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen

    Heuschnupfen, Asthma, tränende Augen, Hautausschläge … Allergien zählen zu den größten Plagen der modernen Zivilisation. Mindestens ein Drittel aller Mitteleuropäer ist davon betroffen, und bisher konnte die Medizin nur die Symptome lindern. Doch derzeit macht die Entschlüsselung der Ursachen und Mechanismen von Allergien enorme Fortschritte. Der renommierte Wissenschaftler Rudolf Valenta und der Wissenschaftsjournalist Alwin Schönberger erklären die jüngsten Erkenntnisse der Allergieforschung: was eine Allergie auslöst, warum Allergien heute häufiger vorkommen, die Wechselwirkungen bei Kreuzallergien, was die neuen Diagnoseverfahren und Therapien bieten und welche Chancen die mögliche Impfung bieten kann. Dieses Buch ist ein Muss für alle Allergiker, die sich bestmöglich gegen das Volksleiden wappnen wollen. (mehr …)

    Das Anti-Allergie-Buch: Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen
    Das Handbuch für Allergiker: Das Allergie-Syndrom erkennen und heilen

    Dieser umfassende Ratgeber gibt viele praktische Tips und Empfehlungen, mit denen Allergien und die damit verbundenen Erkrankungen erfolgreich und nachhaltig geheilt werden können. Da die meisten Allergien umweltbedingte Ursachen haben, ist eine dauerhafte Heilung nur dann möglich, wenn der Körper von den Umweltgiften befreit und das Immunsystem gestärkt wird.

    Neben einem 10-Punkte-Ernährungsprogramm für Allergiker und vielen naturheilkundlichen Therapieratschlägen wird in diesem Buch erstmalig die von Henning Müller-Burzler, Heilpraktiker und Allergiespezialist, entwickelte Vitamin-Entgiftung vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Kombination von fünf natürlichen Vitaminen, die den ganzen Körper von allen chemischen Umweltgiften, Medikamenten, Schwermetallen und Stoffwechselschlacken entgiften kann. (mehr …)

    Das Handbuch für Allergiker: Das Allergie-Syndrom erkennen und heilen
    einfach laktosefrei leben: Wie Du mit Laktoseintoleranz umgehen kannst

    Ich kann mich an die Gefühle nach der Diagnose Laktose-Intoleranz vor drei Jahren nur zu gut erinnern. Ich bekam lediglich ein Din A4-Faltblatt mit ein paar Informationen in die Hand gedrückt und stand da wie der Ochs, oder eher die Kuh vorm Scheunentor. Die Fragen schwirrten mir nur so im Kopf herum: darf ich noch Käse essen? Was ist mit Schokolade? Etwa nur noch Soja-Produkte? Und so fing meine Sucherei nach Informationen und Wissen an.

    Gleichzeitig fing ich an, meinen Blog einfach-laktosefrei-leben.de zu schreiben. Jetzt, drei Jahre und viele Blogeinträge später, habe ich all meine Erfahrung in diesem Buch auf über 130 Seiten zusammengefasst, um Menschen, die nach der Diagnose Laktose-Intoleranz ebenso ratlos sind, bei ihren ersten Schritten in ein laktosefreies Leben zu unterstützen. (mehr …)

    einfach laktosefrei leben: Wie Du mit Laktoseintoleranz umgehen kannst
    Emma schneit

    „Ich bin ein Monster. Ich kann so nicht raus“, schreit Emma verzweifelt. Was mit harmlosen Symptomen beginnt, entpuppt sich schließlich als Angriff auf ihren Körper, gegen den Emma und ihre Eltern einen Kampf ausfechten, der sie an ihre Grenzen führt, der sie Hilflosigkeit spüren und Selbstzweifel lehren wird. Aber was wäre, wenn die Krankheit einen tieferen Sinn hätte? Wenn die Psoriasis nur ein Symptom wäre?

    Eine Begleiterscheinung einer Wandlung zu einem Wesen, das so sensibel ist, dass es die Sorgen der Menschen erkennen und ihnen diese sogar abnehmen, ihnen das Leben erträglicher machen kann? Und was würde geschehen, wenn es diese Wesen nicht mehr gäbe? Emmas abenteuerliche Suche nach Heilung mündet in einem Selbstfindungsprozess, der mit ihrem Erwachsenwerden korreliert. Indem sie sich über die Konsequenzen ihrer Krankheit erhebt, gewinnt sie die Kontrolle über ihr Leben, statt sich fremdsteuern zu lassen. Ein Erwachsenwerdenmärchen, das jeder erlebt haben sollte – mit oder ohne Schuppen. (mehr …)

    Emma schneit
    Endlich frei von Allergie: Die ganzheitliche Therapie bei Neurodermitis, Heuschnupfen, Asthma & Co.

    Die Verbreitung von Allergien hat in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen. Die konventionelle Medizin versucht, diese Erkrankungen durch Unterdrückung der Symptome in den Griff zu bekommen. Aber immer mehr Patienten lehnen die rein medikamentösen Therapien wegen ihrer Nebenwirkungen ab. Dieses Buch beschreibt ein umfassendes Behandlungskonzept auf der Grundlage ganzheitlicher Medizin, mit dem Allergien dauerhaft zum Verschwinden gebracht werden. Es zeigt Ihnen auch, was Sie selbst tun können, um ein optimales Therapieergebnis zu erreichen. (mehr …)

    Endlich frei von Allergie: Die ganzheitliche Therapie bei Neurodermitis, Heuschnupfen, Asthma & Co.
    Ernährungstherapie in der Allergologie

    Das vorliegende Buch zielt in die Richtung einer aktualisierten Weiterbildung zu verschiedenen Aspekten der Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeit aus der Sicht von Ernährungsfachkräften. Das wichtigste Ziel definieren die Autorinnen darin, die Rationale diätetischer Interventionen im Rahmen einer allergologischen Ernährungstherapie auf dem Boden aktueller medizinischer Leitlinien und Evidenzen aufzuzeigen.
    Es werden hierfür ganz verschiedene Aspekte in 11 Kapiteln abgehandelt. Nach einer Dar- stellung aktueller, leitliniengestützter Empfehlungen zur Allergieprävention gehen die Autorinnen zunächst auf spezielle Aspekte der Ernährungstherapie bei Allergien ein: Diese manifestieren sich nicht selten bereits im frühen Kindesalter – ein Thema, das in einem Einzelkapitel besprochen wird. (mehr …)

    Ernährungstherapie in der Allergologie
    Kniebuch „Enno und die Juckgespenster“

    Das Kniebuch „Enno und die Juckgespenster“ thematisiert auf spielerische und anschauliche Weise zwei Allergieformen: Neurodermitis und Nahrungsmittelallergie, da Kinder mit Neurodermitis oft auch eine Nahrungsmittelallergie aufweisen. Eine Auseinandersetzung mit dem Thema ist im Kindergarten beziehungsweise der Grundschule besonders wichtig, da es die Sensibilität und Toleranz der nicht betroffenen Kinder bezüglich der oftmals nicht ernst genommenen Erkrankung „Allergie“ stärkt und der Ausgrenzung der betroffenen Kinder entgegenwirkt. (mehr …)

    Kniebuch „Enno und die Juckgespenster“
    Nickelallergie: Ratgeber bei Kontakt- und Lebensmittelallergie. Mit großem Rezeptteil

    Nickel ist weltweit das häufigste Kontaktallergen. Als größte Risikofaktoren für die Entstehung einer Nickelallergie gelten das Ohrloch-Stechen, Piercing und Modeschmuck. Von Nickelallergie betroffene Menschen müssen nickelhaltige Gegenstände wie Schmuck, Brillengestelle oder nickelhaltiges Kochgeschirr meiden. Ein Teil der Nickelallergiker reagiert auch beim Verzehr von Lebensmitteln, die Nickel enthalten, allergisch – oft ohne es zu wissen. Dieses Buch informiert kompetent und umfassend über das Thema Nickelallergie. Im Ratgeberteil erfahren die Leser alles über Symptome, Diagnosemethoden und Vorkommen des Allergens. Praktische Ratschläge für Alltag und Küche machen es leichter, gut verträgliche Gebrauchsgegenstände auszuwählen. (mehr …)

    Nickelallergie: Ratgeber bei Kontakt- und Lebensmittelallergie. Mit großem Rezeptteil
    Pollen und Allergie: Pollenallergie erkennen und lindern

    Für Allergiker kann die Pollensaison eine echte Strapaze sein: juckende Augen, Niesanfälle, laufende Nase, Atembeschwerden. Gerade Pollenallergiker können sich aber selbst helfen! Durch präzise Information lassen sich Fehlverhalten, Fortschreiten der Allergie und Beeinträchtigung der Lebensqualität vermeiden.

    Dieses Buch erleichtert Betroffenen und deren Umfeld den Alltag mit der Pollenallergie und begleitet sie mit Hintergrundwissen und Tipps durch die Pollensaison: (mehr …)

    Pollen und Allergie: Pollenallergie erkennen und lindern
    Prinzessin Blubberbauch

    Kinder mit Allergien stoßen schnell und unverhofft gegen unsichtbare Grenzen, die der eigene Körper setzt. Grenzen, die für andere nicht zu existieren scheinen. Viele fühlen sich den Launen des Körpers ausgeliefert, unverstanden und manchmal auch allein.

    Denn allergische Kinder müssen nicht nur lernen zu verzichten, sondern auch Scham und Ausgrenzung auszuhalten. Sie müssen erklären, dass der Ausschlag nicht ansteckend ist und verstehen, wenn andere genau das nicht verstehen. (mehr …)

    Prinzessin Blubberbauch
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Die Inhalte vom Allergie-Lexikon / Webkatalog erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Literatur-Tipps für Allergiker
Markiert in: