Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Aktuelles im Überblick

Unser Blog-Ticker beobachtet über 100 relevante Referenz-Quellen zu den Themen „Rund um die Allergie“ und aktualisiert diese Übersicht – je nach Aufkommen – automatisch mehrmals täglich!

RSS-Feed
24/06/2018
Kamillosan Ocean Nasenspray
Kamillosan® Ocean Nasenspray hilft Ihrer Nase mit natürlichem isotonisiertem Meerwasser und wertvollen Auszügen aus der Kamillenblüte. Kamillosan® Ocean Nasenspray: mit isotonisiertem Meerwasser und wertvollem Kamillenfluid-extrakt pflegt die Nasenschleimhäute, spült Staub, Pollen und Keime weg , erfrischt wie eine Meeresbrise , By Allergotrade. ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
23/06/2018
AQUA LASER GOLD – 2 in 1 Dampfreiniger
Der Aqua Laser Gold Dampfreiniger ist ein handlicher Dampfreiniger. Der Aqua Laser Gold reinigt mit bis zu 1600 W und ist damit einer der leistungsstärksten Bodendampfreiniger seiner Art. Selbst hartnäckiger Dreck, Wachs, Eis und eingetrockneter Schmutz können mit dem Bodendampfreiniger mühelos entfernt werden. Der ergonomisch geformte Handgriff kann die Belastung ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
23/06/2018
Fragen und Antworten zu Nitrat und Nitrit in Lebensmitteln
Salate und Gemüse wie Rucola, Spinat, Kohlrabi, Rote Beete und Rettich können hohe Nitratmengen enthalten. Aus Nitrat kann im Körper oder aber bei unsachgemäßer Lagerung, unsachgemäßem Transport oder Missachtung der gängigen Hygienepraxis bereits im Lebensmittel Nitrit gebildet werden. Zusammen mit By Allergotrade. ...
Quelle: Allergotrade – News
23/06/2018
Für Festivalbesucher hat die Europäische Seuchenbehörde ECDC Impf- und Verhaltensempfehlungen herausgegeben. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
23/06/2018
Drei Dinge sind wichtig, um eine effektive inhalative Therapie sicherzustellen: Die Auswahl eines für den jeweiligen Patienten geeigneten Inhalationssystems, regelmäßige Schulung und Überprüfung der Adhärenz. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
23/06/2018
Frühe Rehabilitationsmaßnahmen beugen Krankenhausaufenthalten vor und steigern die Leistungsfähigkeit sowie die Lebensqualität von COPD-Patienten. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
23/06/2018
DHA: So machen Sie Ihre Wohnung allergiesicher
Nahezu das ganze Jahr fliegen Milliarden von Pollen durch die Luft. Der Gipfel des Pollenflugs herrscht in den Sommer-monaten. Die Nase läuft, die Augen jucken: Heuschnupfen macht rund 12 Millionen Deutschen das Leben schwer. Neben medizinischen Vorsorgemaßnahmen gilt die Regel, Pollen so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen. ...
Quelle: Allergotrade – News
23/06/2018
Die neue deutsche COPD-Leitlinie unterstützt bei der Diagnostik und Behandlung im Praxisalltag, etwa wenn es um die Frage geht: Wann sollten zusätzlich inhalative Kortikoide verordnet werden? - Mit Abrechnungstipp. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
23/06/2018
Licht und Gesundheit gehören zusammen
Die Sonne bestimmt unsere innere Uhr, allerdings haben wir uns weit von ihrem natürlichen Lauf entfernt. Kunstlicht dient als Ersatz, allerdings spielt die Qualität die entscheidende Rolle – und das nicht nur in Bezug auf den wichtigen Melatonin-Spiegel. Lichtmangel und By Allergotrade. ...
Quelle: Allergotrade – News
23/06/2018
Naturkosmetika genießen ein sehr positives Image, besonders sanft und hautverträglich zu sein. Doch diese pauschale Einschätzung trügt. Denn viele Pflanzenauszüge, die zur Herstellung von Naturkosmetika eingesetzt werden, enthalten irritierende und/oder sensibilisierende Stoffe, so dass auch bei natürlichen Pflegeprodukten Unverträglichkeitsreaktionen und Allergien möglich sind. Zu den bekannten allergieauslösenden Naturstoffen zählen u.a. ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
23/06/2018
Allergo-Screen Nahrungsmittel plus Bluttest
Das Allergieprofil Allergo-Screen® Nahrungsmittel Plus bietet eine Untersuchung auf 54 Allergene wie Nahrungsmittel, Tiere, Milben, Pilze und Pollen durch Bestimmung der allergenspezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe. Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft völlig natürlichen Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Durch die ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
22/06/2018
Dr. Yvonne Huber von der Unimedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat den mit 3000 Euro dotierten Dagmar-Eißner-Förderpreis für ihre Forschungsarbeiten im Bereich entzündlicher Lebererkrankungen erhalten. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
22/06/2018
Der ehemalige Bürgermeister von Jekaterinburg warnt vor einer rasanten Ausbreitung von HIV im WM-Gastgeberland Russland. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
22/06/2018
Im Tagebuch: Pollenflug/Heuschnupfen können Sie Ihre Beschwerden Tag für Tag notieren. Zudem ist hier genug Platz, um sich auch Notizen über die eingenommenen Anti-Allergika, die herrschende Wetterlage und die Pollenbelastung zu machen. So ist eine lückenlose Dokumentation möglich. Am besten ...
Quelle: ATB – Beschwerden erfassen, dokumentieren und analysieren
22/06/2018
Stress schadet der Gesundheit. Insbesondere negative Stressoren, die als unangenehm, bedrohlich oder überfordernd empfunden werden und häufig auftreten, ohne dass ein Ausgleich möglich ist, wirken sich schädlich aus. Bei vielen Patienten verschlechtert sich die allergische Symptomatik unter Stress. Zu bedenken ist allerdings, dass jeder Einzelne Stress unterschiedlich empfindet. Was für ...
Quelle: Das Wissensportal zu Allergie und Umwelt
22/06/2018
Pfeifende oder brummende Atemgeräusche, das typische Giemen, sind ein klassisches Asthmasymptom. Forscher aus Israel und Kanada weisen aber darauf hin, dass gerade bei jüngeren Kindern weitere Messwerte bei einer Untersuchung auf Asthma einbezogen werden sollten, da Giemen nicht immer auftritt. Zu den typischen Symptomen von Asthma gehört auch das sogenannte Giemen. ...
Quelle: DeutschesGesundheitsPortal | Asthma
22/06/2018
Nachhaltige Schäden und ständige Reparaturprozesse in Geweben  können Krebs begünstigen. Daher haben auch COPD-Patienten ein erhöhtes Risiko für Lungenkrebs. Koreanische Forscher errechneten aber, dass das Risiko nicht so hoch ist, wie bei anderen Lungenerkrankungen. Atembeschwerden treten nicht nur bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) auf. Auch die interstitielle Lungenerkrankung und eine ...
Quelle: DeutschesGesundheitsPortal | COPD
22/06/2018
Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Psoriasis mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für das metabolische Syndrom bei Kindern zusammenhängt. Eine Behandlung mit TNF-Hemmern für sechs Monate führte zu einer Verbesserung des metabolischen Syndroms. TNF-Hemmer könnten daher nicht nur die Entzündungen der Psoriasis verringern, sondern auch das metabolische Syndrom verbessern. Patienten mit Psoriasis ...
Quelle: DeutschesGesundheitsPortal | Psoriasis
21/06/2018
playin-for-climate-change-BT.png
On July 11, 2018, moms and their children will host the fifth annual Play-In for Climate Action. The Asthma and Allergy Foundation of America (AAFA) will join Moms Clean Air Force on the U.S. Capital Grounds in Washington, D.C., to support action against climate change. The family-friendly event will have ...
Quelle: Asthma and Allergy Foundation of America
21/06/2018
Bei Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma senkt der IL-5-Antikörper Mepolizumab das Risiko für Exazerbationen unabhängig vom IgE-Status. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Allergien
21/06/2018
Je nach Pflanzenart haben Pollen eine unterschiedliche Größe und Form und lösen mit unterschiedlichen Pollenmengen in der Luft allergische Beschwerden aus. Dabei können, abhängig vom Ort des Vorkommens, für einen Pollenallergieauslöser wie beispielsweise Ambrosia auch unterschiedliche Pollenmengen allergische Beschwerden auszulösen.  Das soll auch an den vor Ort bestehenden Umweltfaktoren liegen. ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
21/06/2018
Wieviel ist eine Applikationsmenge von 2 Milligramm pro Quadratzentimeter der Haut?  Der heute auf den Verpackungen von Sonnenschutzmitteln genannte Lichtschutzfaktor wird nach einer international einheitlichen Methode bestimmt und in diesen Verfahren wird von einer „Applikationsmenge“ von 2 Milligramm pro Quadratzentimeter der Haut ausgegangen.  Dieser experimentell gemessene Schutz der Haut vor UV-Strahlen wird erreicht, ...
Quelle: Haut.de – Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
21/06/2018
Es riecht nach Sommer. Auch typisch Sommer – die Temperaturen sind mitunter schweißtreibend und Gartenrestaurants verlocken zu kulinarischen Gelüsten, mit Knoblauch, Zwiebel und Gewürzen. Der Sommer hat ein typisches Duftprofil – jeder Mensch auch. Der menschliche Geruchssinn kann über 10.000 verschiedene Gerüche unterscheiden. 1.000 Riechrezeptoren filtern bestimmte Reize in Form ...
Quelle: Haut.de – Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
21/06/2018
The CCGs are asking local people for their views and we are contacting you to make sure you have the chance to respond, and to let you know what we are doing to campaign against restrictions. ...
Quelle: Coeliac UK
20/06/2018
Britische Forscher haben ein Molekül hergestellt, dass gegen eine ganze Gruppe von Viren helfen könnte, darunter auch die Erreger klassischer Erkältungen, die bei Patienten mit Asthma oder COPD Atemnotanfälle auslösen können. Das Molekül der britischen Forscher unterband im Laborversuch die Vermehrung der Viren. Rhinoviren sind die Haupterreger von Erkältungen. Auch andere ...
Quelle: DeutschesGesundheitsPortal | COPD
mehr_001Das waren die letzten 25 Artikel
Alle Artikel der letzten 8 Wochen erhalten Sie in den Kategorie-Übersichten:
Allergologie | Dermatologie | Immunologie | Nahrungsmittel-Intoleranz | Pneumologie

WERBUNG

Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.