Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Aktuelles im Überblick

Unser Blog-Ticker beobachtet über 100 relevante Referenz-Quellen zu den Themen „Rund um die Allergie“ und aktualisiert diese Übersicht – je nach Aufkommen – automatisch mehrmals täglich!

RSS-Feed
21/02/2018
Im Januar ist ein Tourist nach Rückkehr aus Brasilien in den Niederlanden an Gelbfieber erkrankt, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Er hatte sich seit Dezember im Bundesstaat Sao Paulo aufgehalten. Mitte Februar wurden weitere Infektionen bei Touristen registriert. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
21/02/2018
Berlin (dpa/tmn) - Der Winter fällt eher mild aus - entsprechend früh schwirren Pollen durch die Luft. Wer allergisch auf Pollen reagiert, sollte sich wappnen, rät die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Heft "test" (Ausgabe 3/2018). ...
Quelle: Süddeutsche Zeitung – Allergie
21/02/2018
Während vor Jahren noch die Empfehlungen des Meidens potentieller Auslöser gepredigt wurde, sind sich die Experten heute einig, dass es wichtig ist, das Immunsystem früh zu fördern und zu fordern. Deshalb gilt die aktuelle Empfehlung auch, allergiegefährdeten Kindern kein Lebensmittel vorzuenthalten. Das Immunsystem soll eine natürliche Toleranz ausbilden und dafür muss ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
21/02/2018
Mag die mickrige Honorierung auch Murren hervorrufen den Sinn von Medikationsplänen wird kein Arzt bezweifeln. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
21/02/2018
Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) haben häufig mehrere Begleitkrankheiten. Entsprechend viele Medikamente müssen sie einnehmen. Das kann unerwünschte Folgen haben. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
20/02/2018
Quallen-Alarm an einem von Thailands beliebten Stränden: Nach Kontakt mit der giftigen Portugiesische Galeere mussten im Urlauberort Samila mehrere Touristen in Krankenhäuser gebracht werden. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Hautkrankheiten
20/02/2018
Wo müssen Wirkstoffe Hautkrebs angreifen, um dessen Wachstum zu stoppen? Das erforschen Dresdener Wissenschaftler mit einem Computermodell, das die molekularen Prozesse in Tumoren simulieren kann. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt.Wenn ein Muttermal dunkler wird, seine Form verändert oder wächst, können das erste Warnsignale sein. Schwarzer Hautkrebs bildet sich jedoch auch ...
Quelle: Derma.de – Das Informationsangebot der deutschsprachigen Dermatologie
20/02/2018
Die Zahl der in Deutschland mit dem multiresistenten Erreger MRSA infizierten Menschen ist nach Angaben von Experten seit über drei Jahren rückläufig. Mehr Probleme machen andere Keime. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
20/02/2018
Sauberkeit in den eigenen vier Wänden ist für Hausstaubmilbenallergiker ein MUSS. Beim Großreinemachen wie etwa beim Frühjahrsputz sollten Menschen mit dieser Allergie einige Punkte beachten. Auch Pollenallergiker müssen aufpassen, da der durch das Putzen aufgewirbelte Staub bei ihnen möglicherweise zusätzliche Beschwerden auslöst. Mundschutz tragen Besonders beim Staubwischen und Saugen wird ...
Quelle: Das Wissensportal zu Allergie und Umwelt
20/02/2018
Sanicare - Die Versandapotheke
Dieses Präparat ist ein Mittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha-Sympathomimetikum Xylometazolin. Xylometazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch Schleimhautabschwellung. Es wird angewendet: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica) Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
19/02/2018
Wer an Neurodermitis leidet, entwickelt oft auch weitere atopische Erkrankungen. Folgende Hypothese wurde jetzt belegt: Das Risiko für Neurodermitis, Heuschnupfen und Asthma wird gemeinsam vererbt. Neue Therapeutika richten sich gegen alle drei Krankheiten. ...
Quelle: DocCheck: News-Allergie
19/02/2018
Tübinger Wissenschaftler haben Probanden kontrolliert mit Malaria-Erregern infiziert. So wollen sie herausfinden, wie sich eine natürlich erworbene Immunität auf Infektionsrate und Symptome auswirkt. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Immunologie
19/02/2018
Asthma-Medikamente und Schwangerschaft - schwangere Frau hält Hände auf ihren Bauch.
© iceteaimagesf - Fotolia.comWerden Frauen mit Asthma bronchiale nur mit kurzwirksamen Bedarfsmedikamenten (Reliever) behandelt, brauchen sie länger um schwanger zu werden als andere Frauen. Zu diesem Schluss kommen australische Forschende in einer aktuellen Publikation, die im „European Respiratory Journal“ veröffentlicht wurde. Im Rahmen der internationalen SCOPE-Studie (Screening für Pregnancy Endpoints) ...
Quelle: Lungeninformationsdienst.de | Allergie & Asthma
19/02/2018
Allergie-Rückruf: enerBIO Tortilla Chips Natur 125g, MHD 27.06.2018 Grund: Nicht gekennzeichnetes  Gluten Im Produkt enerBiO Tortilla Chips Natur; mit dem MHD 27.06.2018 können erhöhte Mengen von Gluten enthalten sein. Der Anbieter Dirk Rossmann GmbH ruft das entsprechende Produkt zurück und bitte die Verbraucher das ungeöffnete Produkt in die Verkaufsstellen zurückbringen. Für weitere Fragen wenden ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
19/02/2018
Bekleidungsallergie: Worauf beim Kauf achten? Bildrechte: elenathewise 331035 / www.bigstockphoto.com Wer unter einer Bekleidungsallergie leidet, muss beim Kauf von Bekleidungsstücken besonders genau hinschauen. Denn anders als bei Lebensmitteln gilt hier noch keine Kennzeichnungspflicht. Erschwerend kommt hinzu, dass bei dieser Kontaktallergie das auslösende Allergen oft nur schwer bestimmt werden kann. Textildermatitis: Wenn es unter der ...
Quelle: allergie-frei.info
19/02/2018
In unserer Literatur-Übersicht finden Sie wei­ter­füh­ren­de Literatur zu dem hier an­ge­spro­che­nen Thema Neurodermitis. Alphabetisch sortiert finden Sie Bücher von unserem Partner amazon.de. Ihr Vorteil: Mit einen Klick auf das jeweilige Cover erhalten Sie sofort weitere Informationen zu Ausgabeform (gebunden oder eBook), Neu oder auch gebraucht, sowie aussagekräftige Kundenmeinungen! ...
Quelle: Allergobooks
18/02/2018
Das Thema Brotbacken ist ein Dauerbrenner in unserer Facebook “Zöliake Austausch”. Egal ob man als Zöliakie Neuling Alternativen zu den Fertigbroten sucht oder ob man als langjähriger “Glutenfreiesser” neue Varianten ausprobieren will. Neben den klassischen glutenfreien Reis- und Maismehlen gibt es aber viele weitere Zutaten die für eine Abwechslung im ...
Quelle: Der Zöliakie Austausch
18/02/2018
Ein Arzt auf Fehmarn befreit Kinder von ihrer chronischen Hautkrankheit. Wie schafft er das? ...
Quelle: Spiegel Online – Haut
18/02/2018
NEWS-Ticker
"Jedes fünfte Kind in Deutschland ist inzwischen gegen Hausstaubmilben sensibilisiert, auch Babys", sagt Oberarzt Dr. Ernst Rietschel, Allergologe an der Uni-Kinderklinik in Köln. Das heißt: Der Körper hat die winzigen Spinnentiere bereits als "Feinde" registriert und Antikörper gegen sie gebildet. Dadurch hat sich das Risiko dieser Kinder, irgendwann an einer ...
Quelle: Allergotrade – News
17/02/2018
Instagram-Screenshot
Facebook und Instagram löschen seit einigen Tagen Beiträge mit Fotos, auf denen Menschen ihre Schuppenflechte zeigen. Der Protest ist groß. Mit einer Petition sollen die sozialen Netzwerke zu einer Erklärung und zu einem Ende der [...] » Lesen Sie den Beitrag Instagram und Facebook zensieren Psoriasis-Fotos im Psoriasis-Netz weiter ...
Quelle: Psoriasis-Netz.de
16/02/2018
Tablettenproduktion
Seit einigen Monaten ist das Medikament Skilarence auf dem Markt. Es enthält den Wirkstoff, der auch im Medikament Fumaderm die Hauptrolle spielt: Dimethylfumarat. Nicht nur Betroffene fragten sich seitdem: Wird Fumaderm damit überflüssig? Die Verunsicherung [...] » Lesen Sie den Beitrag Fumaderm wird es weiterhin geben im Psoriasis-Netz weiter ...
Quelle: Psoriasis-Netz.de
16/02/2018
Hohe Stickoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft können unter anderem das Herzinfarktrisiko erhöhen. Aber auch ein schneller NO-Anstieg scheint gefährlich zu sein. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Asthma/COPD
16/02/2018
Allergie-Rückruf: indische Gewürzmischung „MDH CHANA MASALA“ Grund: Das Produkt enthält nicht gekennzeichnete Sulfite Die Global Foods Trading GmbH ruft die indische Gewürzmischung „MDH CHANA MASALA, 100 g“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Sulfite nachgewiesen. Aus diesem Grund wird ausdrücklich darauf hingewiesen dieses Produkt ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
16/02/2018
Patienten mit trockener Haut, etwa bei atopie oder Psoriasis, empfänden die Basistherapie oft als reine Kosmetik, so ein Dermatologe. Aufklärung und Anleitung seien nötig. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Allergien
16/02/2018
NEWS-Ticker
Von Luise Heine - Kleine Spinnentiere, die sich Höhlen und Gänge unter die menschliche Haut bohren - solche kleinen Monster gibt es wirklich. Sie heißen Sarcoptes scabiei und verursachen eine Krankheit namens Krätze. Erfahren Sie hier, wo die Milben bevorzugt vorkommen und was Sie dagegen tun können. Woran erkenne ich eine ...
Quelle: Allergotrade – News
mehr_001Das waren die letzten 25 Artikel
Alle Artikel der letzten 8 Wochen erhalten Sie in den Kategorie-Übersichten:
Allergologie | Dermatologie | Immunologie | Nahrungsmittel-Intoleranz | Pneumologie

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.