Schminken gehört zum Karneval wie das phantasievolle Kostüm. Problematische Inhaltsstoffe in Theater- und Karnevalsschminke lösen allerdings jährlich in den jecken Zeiten allergische Reaktionen aus. „Die häufigsten Auslöser sind Duft-, Farb- und  Konservierungsmittel sowie bunte Kontaktlinsen“, so Dr. Silvia Plescka,
wissenschaftliche Mitarbeiterin des Deutsche Allergie- und Asthmabundes (DAAB).
Daher sollte jeder Jeck bei der Auswahl der Gesichtsfarbe und der Assesoirs genau hinsehen. Oft fehlt auf den Töpfchen die Auflistung der Inhaltsstoffe, so dass der Anwender nicht prüfen kann, ob Stoffe, auf die er allergisch reagiert, enthalten sind. Nach der Kosmetikverordnung muss jedoch vor Ort  im Geschäft eine Auflistung der Inhaltsstoffe vorhanden sein, wenn Tiegel und Stifte keine Kennzeichnung tragen. Und: Schminke ist nicht unbegrenzt haltbar. Also Hände weg, wenn der Tiegel ranzig riecht oder sich Wasser und Öl abgesetzt haben.
Erst testen – dann schminken
Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte ein bis zwei Tage vor dem Schminken auf dem Unterarm testen, ob die Produkte zu Haut-Reaktionen führen. Dazu wird die Schminke auf die Unterarminnenseite auftragen und mit einem Pflaster abgedeckt – ist die Haut an dieser Stelle nach zwei Tagen gereizt und gerötet, sollte die Schminke nicht benutzt werden.

Der Expertenrat:
Ob Vampir, Hexe oder Prinzessin – folgendes sollte beim Schminken beachtet werden:

Vor dem Schminken … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://blog.daab.de/allergien-im-karneval-daab-experten-geben-tipps/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Karneval – Wenn Schminke und Co. Allergien auslösen
Bald sind die Jecken wieder los. In den Karnevalshochburgen wird gefeiert was das Zeug hält und manch einer ist durch seine originelle Kostümierung nicht mehr wiederzuerkennen. Grelle Schminke, bunte...
Allergische Reaktionen auf Kohl?
Immer wieder wird bei uns an der DAAB-Hotline (01805/052121) gefragt, ob es allergische Reaktionen auf Kohlsorten gibt. Die Anrufer berichten von Blähungen, Durchfall und Völlegefühl. Kohlsorten zählen...
Berlin: TEMPO-Studie zur Allergieprävention
Die Charité sucht Studienteilnehmer in Berlin und Umgebung Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie an Allergien leidet, könnte auch Ihr Neugeborenes Allergien entwickeln. Vielleicht haben Sie Interesse...
Schnupfen? Oder Hausstaubmilbenallergie?
Wer morgens häufig mit verstopfter oder laufender Nase aufwacht könnte an einer Hausstaubmilbenallergie leiden. Auch morgendlicher Husten kann ebenso ein Anzeichen für eine Hausstaubmilbenallergie sein...
Pollenallergie ist keine Bagatell-Erkrankung!
Durch die milde Witterung hat der Pollenflug bereits früh eingesetzt. Pollenallergiker verspüren bereist ein Jucken in den Augen und den störenden, wasserfallartigen Fließschnupfen. Doch Allergien...

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 92 x aufgerufen!

Allergien im Karneval: DAAB Experten geben Tipps
Markiert in: