Autoimmunerkrankungen: Kann viel Salz Neurodermitis auslösen?

232
T-Online

Offenbar gibt es einen Zusammenhang zwischen Salz und Autoimmunerkrankungen wie Neurodermitis. Dies fanden Forscher der Universität München heraus. Sie wiesen eine erhöhte Salzkonzentration in der Haut von Menschen mit Dermatitis nach. Dass zu viel Salz ungesund ist, wissen wir. Ebenso, dass es das …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Autoimmunerkrankungen: Kann viel Salz Neurodermitis auslösen?
Quelle: T-Online | Hautkrankheiten
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Content Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Hautkrankheiten
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.