19.07.2019
Start Dermatologie

Dermatologie

Die Dermatologie ist die Lehre von den Hautkrankheiten. Sie befasst sich mit allen Aspekten einer gesunden oder kranken Haut. Gerade in den letzten drei Jahrzehnten sind bei der Diagnostik und Behandlung von Hauterkrankungen enorme Fortschritte gemacht worden. Erkrankungen, die früher als kaum heilbar galten oder monatelange stationäre Aufenthalte erforderten, können heute meist in deutlich kürzerer Zeit oder sogar ambulant behandelt werden.

Aerzte-Zeitung

Metaanalyse: Welches Antibiotikum hilft bei Zellulitis?

Kein eindeutiger Gewinner – das ist die Botschaft einer Metaanalyse zur Zellulitistherapie. Sowohl bei der Dauer als auch der Art der Antibiose ergaben sich...
derma-plus Journal

Omalizumab bei Kälteurtikaria

Wenn Antihistaminika nicht ausreichen: Omalizumab hilft bei Kälteurtikaria Ein Beitrag von Frau Dr. rer. nat. Larissa Tetsch Manche Menschen reagieren auf Kälte mit einer...
haut.de

Shampoo mit Sonnenschutz für den Haarschopf … schon gewusst?

Damit die Haarpracht durch UV-Strahlen keinen allzu großen Schaden nimmt, stehen – wie für die Haut – auch für die Haare spezielle Produkte für...
Aerzte-Zeitung

Infos im Web: Sicherer Sonnenschutz – wie funktioniert das?

Das UV-Licht der Sonne gelangt bekanntlich nicht nur an sonnigen, sondern auch an wolkigen Tagen auf die Erde. Lesen Sie weiter auf: Infos im Web:...
DGP

Ins Grüne spazieren und auf die Parkbank setzen: messbar stressmildernd sogar ohne viel Bewegung

DGP – In einer 8-wöchigen Studie sollten Teilnehmer dreimal wöchentlich im normalen Alltag mindestens 10 Minuten Naturerfahrung einbauen. Damit sank das Stresslevel messbar, wie...
Biermann-Medizin

Eisen- und Folsäure-Supplementation während der Schwangerschaft verringern das Neurodermitis-Risiko der Kinder

Eine neue Studie konnte die Vorteile der pränatalen Gabe von Eisen und Folsäure für das Neurodermitis-Risiko des Nachwuchses zeigen. 395 Mütter wurden im Rahmen...
MEDMIX

Die Hautkrankheit Rosacea erkennen und wirksam behandeln

Die roten Hautstellen, die die Hautkrankheit Rosacea verursacht, belasten die Betroffenen psychisch oft sehr. Dabei können verschiedene effektive Mittel helfen. Im Grunde genommen ist Hautkrankheit Rosacea ist eine...
DHA

DHA: Wenn Neurodermitis die Kleinsten quält

Entzündete Hautstellen und ein fast ständiger Juckreiz: Die häufigsten Symptome der Neurodermitis sind quälend und treffen ausgerechnet Babys und Kleinkinder besonders häufig. Die Hauterkrankung...
Aerzte-Zeitung

Studie: Bei schwerer Psoriasis auf Leberfibrose screenen!

Bei schwerer Psoriasis lässt sich oft eine fortgeschrittene Leberfibrose nachweisen. Die Anwendung von Methotrexat scheint als Risikofaktor eher eine untergeordnete Rolle zu spielen. Lesen Sie...
Kostenloses Allergie-Tagebuch

Nesselsucht-Tagebuch

Wenn Sie regelmäßig ein Urtikaria-Tagebuch führen, hilft es Ihnen und Ihrem Arzt, die Schwere und den Verlauf Ihrer Erkrankung besser einzuschätzen. Außerdem kann es...
DHA

Hypoallergene Ernährung für allergiegefährdete Babys zahlt sich bis ins Teenageralter aus

Hypoallergene (HA)-Säuglingsnahrung kann das Allergierisiko erblich vorbelasteter Kinder deutlich senken – und zwar bis ins Teenageralter. Dies gilt allerdings nicht für alle HA-Nahrungen gleichermaßen....
Psoriasis-Netz

Warum man jetzt in Apotheken länger wartet

Seit 1. Juli 2019 ist es für Patienten und Apotheker deutlich aufwendiger geworden, ein Kassen-Rezept einzulösen. Die Apothekerinnen benötigen mehr Zeit, um das richtige...
haut.de

Erfrischung – Abkühlung durch kaltes Fußbad … schon gewusst?

Ein kaltes Fußbad verschafft an heißen Sommertagen wohltuende Abkühlung. So geht es: die Füße langsam in das kalte Wasser eintauchen und nicht länger als...
DHA

DHA-Warnung: Vermeintliches „Wundermittel“ gegen Hautkrankheiten enthält nicht deklarierte Arzneistoffe

Ein Naturprodukt, das gegen Psoriasis, Gürtelrose, Ekzeme, Allergien, Akne, Pilzinfektionen, Herpes und Schmerzen hilft? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, hat das...
Medizintechnik-Lichttherapie

DAVITA VITAbright 70

Heute weiß man, dass Licht für viele physiologische Prozesse als natürlicher Zeitgeber wirkt. Das helle Licht gelangt über die Augen und die Sehnerven in...

Meist gelesen...