11.12.2018

Pneumologie

Die Pneumologie ist der Bereich der Inneren Medizin, der sich mit der Atmung und der Lunge beschäftigt. War vor wenigen Jahrzehnten „lungenkrank“ noch ein Synonym für Tuberkulose, so umfasst die Pneumologie heute doch ein sehr breites Spektrum von Erkrankungen der Lunge, Lungengefäße und Atemwege, angefangen vom allergischen Heuschnupfen über Lungenhochdruck, bis hin zu immunologischen Lungenerkrankungen oder bösartigen Erkrankungen der Lunge und des Rippenfells.

Leichter-Atmen

Wie die COPD uns verändert

Eine COPD verändert uns und die Beziehungen zu den Menschen in unserem Umfeld. Wie wir damit umgehen, ist für den weiteren Krankheitsverlauf entscheidend. Lesen Sie...
Lungenaerzte-im-Netz

Lungenärzte drängen auf rasche Umsetzung des Sofortprogramms „Saubere Luft“

Experten der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) leiten aus ihrem aktuell veröffentlichten Positionspapier „Atmen: Luftschadstoffe und Gesundheit“ Empfehlungen für einen umweltbezogenen...
ELF - European Lung Foundation

Möchten Sie dabei helfen, die Sichtweise von Patienten und Eltern in den Mittelpunkt einer...

Wir benötigen Beiträge von Patienten und Eltern für die Entwicklung der ersten internationalen Leitlinie der ERS für das Management von Bronchiektasen bei Kindern. Lesen Sie...
Lungeninformationsdienst

COPD: Schulungs-Programm verbessert Lebensqualität

Erhalten COPD-Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt Unterstützung durch spezialisierte Pflegekräfte, kann dies ihre Lebensqualität verbessern und weitere Krankenhausaufenthalte reduzieren. Über das neu entwickelte Selbstmanagement-Programm BREATH...
DGP

Nasenspray mit zwei Wirkstoffen bändigt allergischen Schnupfen

Allergischer Schnupfen hat Auswirkungen auf eine Asthmaerkrankung. Um Patienten besser zu behandeln, wird eine neue Bewertungsweise empfohlen. Eine Alltagsstudie aus Rumänien zeigt, dass auch...
Aerzte-Zeitung

Bessere Asthmakontrolle: Neues Device zur Therapie bei Asthma

Ein atemzuggetriggertes Dosier-Aerosol erleichtert Asthma-Patienten die korrekte Anwendung. Lesen Sie weiter auf: Bessere Asthmakontrolle: Neues Device zur Therapie bei Asthma Quelle: Ärzte Zeitung | Asthma/COPD Titelbild/Grafik by...
Medizintechnik-Atemtherapie

Atemtrainer Breath Builder

Das Atemtraining mit dem Breath Builder steigert das Lungenvolumen und den Atemdruck. Das Ziel der intensiven Atemübungen ist es, den Ball so lange wie...
Sueddeutsche-Zeitung

Landgericht München: Tödlicher Tritt im Kaufhaus

Der 27-jährige Täter wurde nach der Attacke auf einen 67 Jahre alten Mann in der Psychiatrie untergebracht. Lesen Sie weiter auf: Landgericht München: Tödlicher Tritt...
Lungeninformationsdienst

Bessere Asthmakontrolle bei Schulkindern durch digitale App?

Ein digitales Asthmamanagement – das könnte bei jungen Menschen wirksamer oder zumindest genauso wirksam sein wie das herkömmliche Selbstmanagement mit einem Therapieplan auf Papier....
DGP

Lungenüberblähung – positiver Druck beim Einatmen oder Ausatmen kann helfen

DGP – Positiver Druck auf die Atemwege kann eine Lungenüberblähung vermindern und so Beschwerden lindern. Doch gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Methoden, um diesen...
Lungenaerzte-im-Netz

Nutzen einer neuen Behandlungsmethode bei schwerer COPD ist noch nicht abschätzbar

Die gezielte Lungendenervierung ist ein neues minimalinvasives, bronchoskopisches Therapieverfahren für COPD-Patienten, bei denen Medikamente keine ausreichende Linderung verschaffen. Weitere Studien sind aber unbedingt noch...
Aerzte-Zeitung

Inhalative Kortikosteroide: ICS optimiert Therapie bei häufiger COPD-Exazerbation

Inhalative Kortikoide (ICS) haben bei fortgeschrittener COPD weiterhin einen Stellenwert: Der Nutzen einer Triple-Therapie übersteigt das damit einhergehende Risiko deutlich. Lesen Sie weiter auf: Inhalative...
Lungenaerzte-im-Netz

Lungenärzte fordern gesellschaftliches Umdenken in Sachen Luftverschmutzung

Experten der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) rufen die Regierungen von Staat, Ländern und Kommunen auf, Regularien und Anreize zur Schadstoffvermeidung zu...
Aerzte-Zeitung

Mepolizumab: Langzeiterfolg bei schwerer Asthmaform

Der Interleukin-5-Antikörper Mepolizumab senkt langfristig die Exazerbationsrate bei eosinophilem Asthma. Lesen Sie weiter auf: Mepolizumab: Langzeiterfolg bei schwerer Asthmaform Quelle: Ärzte Zeitung | Asthma/COPD Titelbild/Grafik by Ärzte...
MEDMIX

Akupunktur für Asthmapatienten als Zusatztherapie

Akupunktur als Zusatztherapie bringt im Vergleich zur alleinigen Standardbehandlung eine Verbesserung der Lebensqualität von Asthmapatienten. Häufig setzen Therapeuten die Akupunktur bei chronischen Asthmapatienten ein, obwohl nur unzureichende Evidenz für...

Meist gelesen...