© Karen Roach – Fotolia.comÜbergewichtige Patienten mit leichter bis mittelschwerer COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) haben öfter Begleiterkrankungen und nehmen mehr COPD-Medikamente ein. Die Autoren einer aktuellen niederländischen Studie plädieren deshalb dafür, dem Gewichtsmanagement im klinischen Alltag mehr Beachtung zu schenken. Im Rahmen ihrer Studie analysierten die Autoren die klinischen Daten von 4938 niederländischen Betroffenen mit leichter bis mittelschwerer COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung). Um mögliche Zusammenhänge mit Begleiterkrankungen oder der Medikamenteneinnahme zu untersuchen, wurden die Patienten in drei Gewichtsklassen eingestuft: normalgewichtig (BMI ab 21 bis 25 Kilogramm pro Quadratmeter), übergewichtig (BMI zwischen 25 und 30 Kilogramm pro Quadratmeter) und stark übergewichtig (fettleibig/adipös; BMI ab 30 Kilogramm pro Quadratmeter).
Mehr Begleiterkrankungen und Medikamente
Verglichen mit normalgewichtigen COPD-Betroffenen, hatten Patienten mit Übergewicht und Fettleibigkeit deutlich häufiger Begleiterkrankungen wie
Diabetes mellitusBluthochdruck undArthrose (Osteoarthritis).
Außerdem war das Risiko für Herzversagen bei stark übergewichtigen Patienten erhöht.
Es zeigte sich auch, dass übergewichtige und adipöse Betroffene öfter Medikamente einnahmen. Besonders groß war dieser Zusammenhang bei stark übergewichtigen Patienten mit milder COPD. Diese Gruppe erhielt besonders oft Medikamente gegen COPD-Exazerbationen. Dies deute darauf hin, dass sie öfter unter Atemproblemen und akuten Verschlechterungen der Krankheit (Exazerbationen) leiden als normalgewichtige COPD-Betroffene, so die Autoren. Vorangegangene Studien hätten jedoch gezeigt, dass Atemprobleme dieser … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/lungenemphysem-copd/lungenemphysem-copd/article/copd-uebergewicht-mehr-beachtung-schenken//index.html

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Neuer Forschungsansatz gegen Entzündung bei COPD
© imageit - Fotolia.comForschende haben neue Wirkstoffkandidaten für die Behandlung von COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) gefunden. In aktuellen vorklinischen Studien waren zwei anti-entzündliche...
Neues COPD-DMP: Rauchfrei ist das Ziel
© Piotr Marcinski - Fotolia.comDie Aktualisierung des Disease Management Programms (DMP) für COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) ist zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten. Ärzte und Ärztinnen...
COPD: „Wir leben im Zeitalter der dualen Bronchodilatation!“
Gelingt es, die Lunge von COPD-Patienten effizient zu entblähen, kann dies auch die Herzleistung steigern. So fällt es den Betroffenen leichter, sich wieder mehr zu bewegen. ... lesen Sie weiter! Quelle:...
LABA/LAMA erhöhen zu Beginn der Behandlung das Risiko fürs Herz
Patienten mit chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung (COPD) haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Komplikationen, wenn sie erstmals mit einem langwirksamen Beta-2-Mimetikum (LABA) oder einem...
Studie KRONOS: Gute Daten für Dreifachkombi bei COPD
Die Dreifachkombination PT010 bessert bei COPD die Lungenfunktion signifikant. ... lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/asthma/article/957337/studie-kronos-gute-daten-dreifachkombi-copd.html

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 246 x aufgerufen!

COPD: Übergewicht mehr Beachtung schenken
Markiert in: