Die chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) beginnt schleichend. Die Lunge hat große Reserven, um Belastungen standzuhalten, die wir bei kleinen Anstrengungen gar nicht nutzen. Erst wenn diese Reserven durch die Erkrankung verschwunden sind, macht sich die COPD deutlich bemerkbar. Und auch dann sind die Auswirkungen und Symptome nicht bei jedem Menschen gleich, andere Erkrankungen als Ursache müssen ausgeschlossen werden und auch auf Behandlungen sprechen Patienten unterschiedlich an.
Biomarker sollen bei Diagnose und Therapie Aufschluss geben
Daher suchen Forscher nach sogenannten Biomarkern. Das sind Blutwerte, anhand derer sich Erkrankungen leicht erkennen oder bestätigen lassen können und an deren Ansteigen oder Abfallen man den Erfolg einer Behandlung beurteilen kann. Für COPD sind dies bestimmte Zellen des Immunsystems, die man im Blut und auch im Auswurf aus der Lunge finden kann. Dabei handelt es sich um die eosinophilen Granulozyten, kurz auch einfach Eosinophile genannt. Diese Immunzellen sind an Entzündungsreaktionen beteiligt, wie sie auch bei Asthma und COPD in der Lunge auftreten.
Eosinophile Granulozyten bei COPD-Patienten oft dauerhaft erhöht
Normalerweise sind Entzündungsreaktionen hilfreich um z. B. Krankheitserreger zu eliminieren oder Fremdkörper zu entfernen. Danach klingen sie wieder ab, die Anzahl von Eosinophilen steigt also für die Dauer der Entzündung und sinkt danach wieder auf ein normales Niveau. Verstärkt sich … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.deutschesgesundheitsportal.de/2018/06/06/eosinophile-granulozyten-potenzieller-biomarker-fuer-copd/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Spezielles Eiweiß könnte schwerere Krankheitsverläufe bei COPD voraussagen
Um die Behandlung und Diagnose der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung zu verbessern, suchen Forscher nach Biomarkern. Für die chronisch obstruktive Lungenerkrankung könnte ein spezielles Eiweiß...
Forscher entdecken weitere Risikogene für COPD
Risikogene begünstigen die Entstehung bestimmter Krankheiten. Für die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist es Forschern gelungen weitere Risikogene zu identifizieren. Das Wissen, welche...
Chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD?
Wenn Sie über lange Zeiträume unter Husten mit regelmäßigem Auswurf (Schleim) leiden, häufig schon bei geringerer Belastung wie beim Treppensteigen oder bei einem Anstieg des Weges kurzatmig werden,...
COPD: Akute Verschlechterungen wirken sich vermutlich auch auf die Lebenserwartung aus
Akute Verschlechterungen, in der Fachsprache Exazerbationen genannt, haben einen negativen Einfluss auf den Krankheitsverlauf bei COPD. Aber auch auf die Lebenserwartung können sei Einfluss haben. Niederländische...
Schwere COPD: Vitamin-D-Status prüfen zu lassen kann Linderung bringen
Vitamin D ist für den Menschen lebenswichtig. Es ist beteiligt an verschiedenen Prozessen im Körper und ein Mangel wird mit verschiedensten Krankheiten in Verbindung gebracht. Besonders bei Menschen...

WERBUNG

Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 84 x aufgerufen!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.
Eosinophile Granulozyten: potenzieller Biomarker für COPD
Markiert in: