Erreger von Lungenentzündungen werden nicht nur über den Luftweg übertragen

280
Lungenaerzte-im-Netz

Bisher wurde angenommen, dass Pneumokokken nur durch Husten und Niesen übertragen werden. Jetzt zeigt eine aktuelle Studie, dass man sich auch durch direkten Kontakt mit Hand oder Nase infizieren kann. Somit ist auch angetrocknetes Nasensekret potenziell infektiös. Den besten Schutz bietet eine Impfung. Darauf machen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) aufmerksam.

Bisher wurde angenommen, dass die häufigsten Erreger von Lungenentzündungen (sog. Pneumokokken) nur durch Husten und Niesen – also durch eine Tröpfcheninfektion über den Luftweg beim Einatmen – übertragen werden. Jetzt zeigt eine aktuelle Studie, dass man sich mit Pneumokokken auch durch direkten Kontakt mit Hand oder Nase infizieren kann (siehe European Respiratory Journal 2018, Band 52, Seite: 1800599). „Das zeigt, wie wichtig eine gute Handhygiene ist, um eine Ansteckung und Verbreitung dieser Bakterien möglichst zu unterbinden“, betont Prof. Dr. Klaus F. Rabe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und Ärztlicher Direktor der LungenClinic Grosshansdorf.

Für Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen sowie weitere Risikogruppen – wie Ältere über 60 Jahren, Patienten mit einer Immunschwäche oder immununterdrückender Medikation, mit einer chronischen Herzerkrankung, behandlungsbedürftigem Diabetes oder bestimmten neurologischen Erkrankungen – ist außerdem  eine Impfung gegen Pneumokokken anzuraten. Darauf weisen die Lungenärzte der DGP hin…

Lesen Sie weiter auf: Erreger von Lungenentzündungen werden nicht nur über den Luftweg übertragen
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.