Juckende Augen, Kratzen im Hals und eine verschnupfte Nase sind typische Heuschnupfensymptome. Richtet sich die allergische Reaktion aber gegen Auslöser, mit denen Menschen das ganze Jahr über zu tun haben, verschwinden die Symptome nicht einfach nach der Pollensaison wieder. Diese sogenannte ganzjährige allergische Rhinitis tritt häufig in Verbindung mit Asthma auf und wird meist nicht ausreichend behandelt.
Antikörper Dupilumab hemmt Botenstoffe des Immunsystems
Mit Dupilumab befindet sich aktuell ein Antikörper in der klinischen Forschung, der als Therapie sowohl gegen die allergische Rhinitis als auch unkontrolliertes, dauerhaftes Asthma an sich helfen könnte. Daher ist der Wirkstoff besonders interessant für die Behandlung von Patienten, die an beidem leiden. Dupilumab richtet sich gegen Interleukine, bestimmte Botenstoffe des Immunsystems. Speziell gegen Interleukin 4 und Interleukin 13, die eine Schlüsselrolle bei bestimmten durch T-Zellen vermittelte Immunerkrankungen spielen, wie atopische oder allergische Erkrankungen. Der Wirkstoff wurde kürzlich für schwere Formen von Neurodermitis zugelassen und befindet sich in klinischen Studien der Phase 3 für die Behandlung von Asthma.
Gezielte Auswertung der Studienergebnisse
Forscher haben die Ergebnisse des vorherigen Studienabschnitts ausgewertet hinsichtlich der Wirksamkeit und Sicherheit von Dupilumab bei Patienten, die an ganzjähriger allergischer Rhinitis und Asthma leiden. Dabei zeigte sich, dass Dupilumab schwere Verschlechterungen reduzierte, die Lungenfunktion und Lebensqualität der Patienten … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.deutschesgesundheitsportal.de/2018/06/08/gegen-asthma-und-allergie-dupilumab-ist-vielversprechender-wirkstoffkandidat/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Neuentwicklungen mit Potential für die Behandlung von allergischem Asthma und Neurodermitis
Inzwischen weiß man, dass bei Neurodermitis und allergischem Asthma ähnliche Prozesse eine Rolle spielen. Wirkstoffe die bei Neurodermitis helfen könnten daher auch bei allergische Asthma wirksam sein...
Dupilumab: Dualer Ansatz gegen Asthma
Bei Asthma mit Typ-2-Inflammation wird der Entzündungsprozess maßgeblich durch IL-4 und -13 hervorgerufen. Mit dem Antikörper Dupilumab lassen sich beide Zytokine gleichzeitig hemmen. ... lesen Sie...
Guselkumab auch effektiv bei Patienten, die nicht auf Ustekinumab ansprechen
Die Studie zeigt, dass ein Wechsel von Ustekinumab zu Guselkumab effektiv zur Behandlung genutzt werden kann. Dadurch steht eine weitere Option zur Zweitlinientherapie für Patienten zur Verfügung, die...
Erhöhtes Risiko für Augenerkrankungen bei Patienten mit Asthma und allergischer Rhinitis
Ein Zusammenhang zwischen Augenerkrankungen mit allergischem Asthma, allergischem Schnupfen und Neurodermitis wurde länger vermutet. Koreanische Forscher liefern nun statistische Beweise für ein erhöhtes...
Antikörper Dupilumab wirkt bei schwerem Asthma
© sveta - Fotolia.comEine Behandlung mit dem Antikörper Dupilumab kann bei Betroffenen mit unkontrolliertem Asthma schwere Asthmaanfälle und den Bedarf an systemischem Cortison verringern und die Lungenfunktion...

WERBUNG

Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 55 x aufgerufen!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.
Gegen Asthma und Allergie: Dupilumab ist vielversprechender Wirkstoffkandidat
Markiert in: