Für Menschen, die auf Gluten verzichten müssen, ist die Vorweihnachtszeit oft eine besondere Herausforderung. Denn die in den Geschäften erhältlichen Leckereien sind fast alle glutenhaltig. Eine Alternative ist natürlich „Selbstbacken”. Aber was muss man beachten, damit einem das Weihnachtsgebäck auch ganz ohne das Klebereiweiß Gluten gelingt?
Die wichtigsten Tipps zum Backen von glutenfreiem Weihnachtsgebäck:

Da glutenfreiem Mehl das Klebereiweiß fehlt, benötigt man ein Verdickungsmittel, damit der Teig zusammenhält. Johannisbrotkernmehl, Pfeilwurzelstärke, Tapiokamehl, Flohsamenschalen oder Guarkernmehl sind natürliche glutenfreie Bindemittel. Ein weiteres beliebtes Bindemittel ist Xanthan Gum. Hier reichen in der Regel schon ½-1 Teelöffel aus. Glutenfreie Fertigmehle enthalten meist bereits entsprechende Verdickungsmittel.
Mengen Sie dem Teig zusätzlich etwas geriebenes Obst, ein weiteres Ei oder ein wenig Quark bei. Glutenfreies Gebäck benötigt mehr Feuchtigkeit, weil es schneller austrocknet.
Für eine gute Verarbeitung sollten alle verwendeten Zutaten Zimmertemperatur haben.
In der Regel sind glutenfreie Teige weicher und klebriger als herkömmliche Teige. Wenn der Teig zu klebrig ist, kann er für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt werden. Falls Sie keine Küchenmaschine besitzen, können auch Einweghandschuhe beim Kneten des Teiges hilfreich sein. Beim Ausrollen des Teiges kann Backpapier oder Frischhaltefolie ein Ankleben verhindern.
Gewürze wie Zimt, Vanille, Koriander, Nelke oder Muskat enthalten kein Gluten. Vorsicht ist jedoch bei Gewürzmischungen geboten, … lesen Sie weiter!

Quelle: : http://www.was-ist-zoeliakie.de/glutenfreies-weihnachtsgebaeck-selbst-backen/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Weihnachtsbäckerei ohne Ei
Weihnachtsbäckerei ohne Ei Wer auf allergiebedingt auf Eier verzichten muss, leidet gerade zu den Festtagen ganz besonders. Denn viele Leckereien, vor allem die meisten Kekse enthalten Eiklar, Eigelb...
Glutenfreie Weihnachtsprodukte von Schär – Zum sofort genießen und Backen – Gewinnspiel
In Nürnberg wird am Freitag den 01.12.2017 um 17:30 der berühmte Christkindlesmarkt eröffnet, das ist dann der offizielle Start für uns in die Vorweihnachtszeit. In der Facebookgruppe Zöliakie Austausch...
Glutenfreie Pierogi von Aga
Drucken Glutenfreie Pierogi von Aga Autor: Aga Rezepttyp: Teigiwaren Kategorie: Polnisch Zutaten 750g Mehl von Schär, 250g Reismehl oder Kichenerbsenmehl, warmes Wasser, Salz,...
Kleine glutenfreie Pide’s mit Schmand/Wurst/Käse
  Drucken Kleine Pide's mit Schmand/Wurst/Käse Autor: Suna Rezepttyp: Sonst.Gebäck Kategorie: Türkisch Zutaten Zutaten Teig: 150 ml lauwarmen Wasser 150 ml lauwarmen Milch 30 ml Öl...
Neujahrs Baguette – nach Rezept von Kerstin’s Beste
Das man mit einem guten glutenfreien Brötchenrezept auch leckere Baguettes machen kann, zeigen Mauro und seine Frau Juliane. Hier geht es zum Originalbeitrag in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch...

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 134 x aufgerufen!

Glutenfreies Weihnachtsgebäck selbst backen
Markiert in: