Haarausfall bei Chemotherapie

190
Gesundheitsinformation

Eine Krebsbehandlung hat oft starke Nebenwirkungen. Für viele Menschen ist es besonders belastend, dass bei einer Chemotherapie die Kopf- und Körperhaare ausfallen können. Normalerweise wachsen sie aber schon wenige Wochen nach dem Ende der Behandlung wieder nach.

Lesen Sie weiter auf: Haarausfall bei Chemotherapie
Quelle: Gesundheitsinformation.de | Haut&Haare
Titelbild/Grafik by Gesundheitsinformation.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Gesundheitsinformation.de | Haut&Haare
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.