Infliximab ist auch in einer geringeren Dosierung bei Psoriasis-Arthritis effektiv

96
DGP

Infliximab wird normalerweise in einer Dosierung von 5 mg/kg verabreicht. Die Studie zeigt, dass auch eine niedrigere Dosierung von Infliximab bei vielen Patienten mit Psoriasis-Arthritis den gewünschten Effekt erzielen könnte. Die Wissenschaftler sagen daher, dass auch eine Startdosis von 2,3 mg/kg für die Patienten geeignet sein könnte.

Infliximab ist ein Wirkstoff aus der Klasse der Biologika, der zur Behandlung der Psoriasis eingesetzt werden kann. Eine Studie aus Island und Dänemark untersuchte jetzt, ob auch eine Verringerung der Dosierung von Infliximab zu den erwünschten Ergebnissen führt.

Infliximab soll Entzündungen im Körper reduzieren
Infliximab ist ein TNF-Hemmer, der schon seit vielen Jahren zur Behandlung verschiedener chronisch-entzündlicher Erkrankungen eingesetzt wird. Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der ein fehlgeleitetes Immunsystem körpereigene Strukturen angreift. Infliximab hemmt den Botenstoff TNF-α, der an der Entstehung von Entzündungen im Körper beteiligt ist und soll so die Entzündungsreaktionen einschränken. Der Stoff wirkt daher ähnlich wie die beiden TNF-Hemmer Adalimumab und Etanercept.

Normalerweise wird Infliximab bei Psoriasis-Arthritis in einer Dosierung von 5 mg pro kg Körpergewicht durch eine Infusion beim Arzt verabreicht. Nach der Startdosis wird die Infusion, zwei Wochen später, 6 Wochen später und dann im Abstand von 8 Wochen verabreicht. Bei anderen Erkrankungen wie der rheumatoiden Arthritis ist es aber üblich, geringere Dosierungen zu verwenden, die dann bei Nichtwirksamkeit erhöht werden können…

Lesen Sie weiter auf: Infliximab ist auch in einer geringeren Dosierung bei Psoriasis-Arthritis effektiv
Quelle: Deutsches Gesundheits Portal | Psoriasis
Titelbild/Grafik by Deutsches Gesundheits Portal

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Deutsches Gesundheits Portal | Psoriasis
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.