Israel: Zwei Menschen sterben an West-Nile-Fieber

97
Aerzte-Zeitung

In Israel sind zwei Menschen am von Mücken übertragenen West-Nile-Fieber gestorben. Die Betroffenen seien 85 und 75 Jahre alt gewesen und hätten beide eine medizinische Vorgeschichte gehabt, bestätigte das Gesundheitsministerium. 68 Menschen seien zudem erkrankt, die meisten davon ältere Personen.

Lesen Sie weiter auf: Israel: Zwei Menschen sterben an West-Nile-Fieber
Quelle: Ärzte Zeitung | Immunologie
Titelbild/Grafik by Ärzte Zeitung Online

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Ärzte Zeitung | Immunologie
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.