Ixekizumab zeigt bessere Ergebnisse als Ustekinumab

96
DGP

Die Studie verglich die Biologika Ixekizumab und Ustekinumab. Der Vergleich der beiden Interleukin-Hemmer deutet an, dass Ixekizumab bei gleichem Nebenwirkungsprofil wirksamer sein könnte als Ustekinumab. Die beiden Interleukin-Hemmer zielen auf unterschiedliche Interleukine ab und unterscheiden sich daher auch in ihrer Wirkungsweise.

Die Wirksamkeit ist daher von verschiedenen Faktoren abhängig und kann von Patient zu Patient unterschiedlich sein.

Interleukine spielen eine wichtige Rolle bei der Kommunikation zwischen Zellen des Immunsystems und sind an verschiedenen Prozessen des Immunsystems beteiligt. Wirkstoffe, die durch die Hemmung von Interleukinen in das Immunsystem eingreifen, sind daher bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen wie der Psoriasis von Bedeutung. Wissenschaftler – unter anderem aus Hamburg und Göttingen – haben jetzt die beiden Interleukin-Hemmer Ustekinumab und Ixekizumab verglichen…

Lesen Sie weiter auf: Ixekizumab zeigt bessere Ergebnisse als Ustekinumab
Quelle: Deutsches Gesundheits Portal | Psoriasis
Titelbild/Grafik by Deutsches Gesundheits Portal

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Deutsches Gesundheits Portal | Psoriasis
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.