Der BfR-Verbrauchermonitor ist ein wichtiges Instrument des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Er liefert als repräsentative Verbraucherbefragung in halbjährlichem Abstand Einsichten zu der Frage, wie die deutschsprachige Bevölkerung gesundheitliche Risiken wahrnimmt. Dafür werden etwa 1.000 Personen, die in Privathaushalten in Deutschland leben und mindestens 14 Jahre alt sind, im Auftrag des BfR telefonisch interviewt. Das diesjährige Ergebnis dieser […] Der Artikel Kosmetikprodukte – „Verbraucher halten sie zunehmend für sicher“ erschien auf haut.de. … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.haut.de/kosmetikprodukte-verbraucher-halten-sie-zunehmend-fuer-sicher/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Buntes Haar – für Haarfarben gelten hohe Sicherheitsanforderungen
Ostern gilt als Fest des bunten Farbenspiels. Die Vorliebe für farbenfreudiges Design zeigt sich nicht nur an Tischdekoration und gefärbten Ostereiern, sondern auch am persönlichen Styling und der Frisur....
Müdigkeit trotzen und den Grauschleier lüften
In diesem Jahr scheint der Frühling und damit das Frühlingserwachen erst spät einzutreffen. Fast ohne Übergangsphase scheint es in diesen Tagen „sommerlich“ zu werden. Einerseits freudiges Aufatmen...
Rasur – Stress für die Haut … schon gewusst?
Für die Haut ist die Rasur nicht ganz unproblematisch. Durch den Rasiervorgang ist die Gesichtspartie permanent großem Stress ausgesetzt. Vergleichbar mit einem starken Peeling, werden nicht nur die...
Weniger ist mehr bei sensibler Haut
Weniger ist mehr bei sensibler Haut Bildrechte: AndreyCherkasov / bigstockphoto.com Es gibt eine einfache Regel für Menschen mit sensibler Haut: Je weniger Inhaltsstoffe, desto besser sind Kosmetikprodukte...
Medizinprodukte und Babyartikel einfach, schnell und sicher in der Mikrowelle reinigen
Reinigen wie die Profis! - Medizinprodukte und Babyartikel einfach, schnell und sicher in der Mikrowelle reinigen - mit den Mikrowellenbeutel. Je nach Mikrowellenleistung reichen schon 90 Sekunden, um...

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 105 x aufgerufen!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.
Kosmetikprodukte – „Verbraucher halten sie zunehmend für sicher“
Markiert in: