Melanozytäre Läsionen präsentieren sich dermatoskopisch oft untypisch

282

Oft zeigen sich melanozytäre Läsionen dermatoskopisch untypisch. Für die Melanomdiagnostik sind dann Patientenalter, Größe der Läsion sowie ihre Lage wichtig. Unter dem Strich zeigen viele akrale melanozytäre Läsionen, die an Handflächen oder Fußsohlen wachsen, dermatoskopisch untypische Merkmale. Die Melanomdiagnostik muss dann auch andere Kriterien nutzen, wobei hier die Experten einer aktuellen Studie die Nutzung von klinische Informationen empfehlen. Dazu zählen […] Der Beitrag Melanozytäre Läsionen präsentieren sich dermatoskopisch oft untypisch erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Melanozytäre Läsionen präsentieren sich dermatoskopisch oft untypisch
Quelle: MEDMIX | Dermatologie
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Dermatologie
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.