Neuer DPB-Vorstand

142
Deutscher-Psoriasis-Bund

Zum Vorsitzenden wurde Joachim Koza (Berlin) gewählt. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden übt fortan Joachim Klaus (Osterwieck) aus. Als Beisitzer bestimmte die Mitgliederversammlung Helene Ball (Nohfelden), Manfred Greis (Mündersbach) und Hans-Detlev Kunz (Hamburg).

Alle fünf Vorstandsmitglieder können bereits auf DPB-Vorstandserfahrung zurückblicken: Während Joachim Koza und Joachim Klaus in früheren Vorständen als Beisitzer aktiv waren, führen Helene Ball und Manfred Greis nahtlos ihre Ämter als Beisitzer des vorherigen Vorstandes fort. Hans-Detlev Kunz bekleidete zwar bislang kein Vorstandsamt, blickt aber auf 30 Dienstjahre als DPB-Geschäftsführer zurück.

Die Nachfolge von Hans-Detlev Kunz als DPB-Geschäftsführer hat zum 1. November 2018 Marius Grosser angetreten.

Lesen Sie weiter auf: Neuer DPB-Vorstand
Quelle: Deutscher Psoriasis Bund
Titelbild/Grafik by Deutscher Psoriasis Bund e.V. | DPB

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Deutscher Psoriasis Bund e.V. | DPB
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.