Allergische Erkrankungen äußern sich in einer Vielzahl von Symptomen, die von Juckreiz und tränenden Augen bis zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock reichen. Den unterschiedlichen Krankheitsbildern ist eines gemeinsam: Sie sind durch eine fehlgeleitete Antwort des Immunsystems gekennzeichnet, das ungefährliche Fremdstoffe als bedrohlich wahrnimmt und bekämpft.

Allergologie: Allergien, Asthma, COPD, Heuschnupfen, Neurodermitis, Psoriasis, Sprue, Zöliakie

RSS-Feed
24/04/2018
I-Am-Essential-BT630.png
The I Am Essential coalition, submitted comments, signed by 97 patient groups, to the U.S. Department of Health and Human Services in opposition to the Trump Administration's proposed rule that would expand the scope and applicability of short-term, limited-duration insurance plans (short-term plans). The rule, if finalized, would have a ...
Quelle: Asthma and Allergy Foundation of America
24/04/2018
NEWS-Ticker
Diabetespatienten, die Betablocker einnehmen, sollten in der Apotheke darauf hingewiesen werden, dass diese Arzneistoffe die Wahrnehmung einer Hypoglykämie verändern können. Denn Betablocker beeinflussen die Signalweiterleitung bei niedrigem Glucosespiegel. Sinkt der Blutzuckerspiegel zu stark, schüttet der Körper Adrenalin und Noradrenalin aus. Die Botenstoffe binden an β2-Rezeptoren in der Leber und bewirken ...
Quelle: Allergotrade – News
23/04/2018
World Allergy Organization (WAO), together with its member societies around the world, will host World Allergy Week from April 22-28, 2018. The theme and educational focus will be: Atopic Dermatitis: An Itch that Rashes. ...
Quelle: Asthma and Allergy Foundation of America
23/04/2018
4-memphis-logo-spring-allergy-capitals-SM.png
As many in the U.S. put away their winter coats, they pull out the allergy medicines. The onslaught of pollen that comes each spring affects millions of Americans with seasonal allergies. The Asthma and Allergy Foundation of America (AAFA) has released the 2018 Spring Allergy Capitals™ report that ranks the ...
Quelle: Asthma and Allergy Foundation of America
23/04/2018
Erste Impfung gegen Heuschnupfen Bildrechte: Subbotina Anna / bigstockphoto.com Für viele Pollenallergiker könnte bald ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen: eine Impfung gegen Heuschnupfen. Neue Impulse kommen hier von Forschungsarbeiten des österreichischen Pharmaunternehmens Biomay in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universitär Wien und der TU München. Weltweit sind etwa 400 Millionen Menschen von einer ...
Quelle: allergie-frei.info
23/04/2018
In manchen Regionen erstrecken sich gelbe Rapsfelder bis zum Horizont. Für die einen schön- für andere problematisch. Die allergologische Relevanz von Raps wird bisher als gering eingestuft. Immer wieder erhalten wir Rückmeldungen über Reaktionen beim Aufenthalt in der Nähe von Rapsfeldern. Bei Patienten, die in Rapsanbaugebieten leben, kann Raps aber durchaus ein möglicher ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
21/04/2018
Hausstaubmilben sind überall, wo Menschen leben. Die winzigen Spinnentiere sind mit bloßem Auge nicht zu erkennen, vermehren sich rasch und hinterlassen überall ihren unsichtbaren Kot. Dieser Kot ist der Auslöser der Hausstauballergie. Er zerfällt zu Staub, schwebt in der Luft und wird eingeatmet. Die Symptome der Allergie reichen von verstopfter ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
20/04/2018
Der Powerbreathe Plus Atemtrainer Sport bietet die Möglichkeit des Trainings der Atemmuskulatur für Sportler. Wenn Sie mit Leistungssport vertraut sind, dann ist Ihnen höchstwahrscheinlich auch das Gefühl der zur Atmung nötigen Anstrengung bekannt, die der körperlichen Betätigung oftmals Grenzen setzt. Ca. 16 % der Herzleistung entfallen auf die von der ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
20/04/2018
In Afrika, Asien, Südamerika und in der Karibik zählen Jamswurzeln (Dioscorea) zu alltäglichen Lebensmitteln. In Europa bekommt man sie eher selten auf den Tisch. Yamswurzeln ähneln geschmacklich und optisch den Süßkartoffeln, sind aber nicht mit ihnen verwandt. Bislang sind nur sehr wenige Fälle bekannt, bei denen es nach dem Verzehr ...
Quelle: Das Wissensportal zu Allergie und Umwelt
19/04/2018
Die Informationen über die Art Ihrer Beschwerden und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag können Ihnen und Ihrem Arzt dabei helfen, sich einen besseren Eindruck von Ihren Lebensumständen und Ihren Gewohnheiten zu verschaffen und so die für Sie am besten geeigneten ...
Quelle: ATB – Beschwerden erfassen, dokumentieren und analysieren
19/04/2018
Allergien im Kindesalter nehmen zu. Insbesondere Nahrungsmittel wie Kuhmilch, Hühnerei, Erdnüsse, Fisch, Weizen oder Haselnüsse gehören nicht nur zu den häufigsten Auslösern, sondern können ebenso wie Insektengifte schwere allergische Reaktionen (Anaphylaxie) hervorrufen. Eine anaphylaktische Reaktion ist als Notfall einzustufen. Sie erfordert schnelles Handeln, durch welches im Ernstfall lebensbedrohliche Situationen abgewendet ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
19/04/2018
Tulpen sind Liliengewächse und nicht als starke Pollenallergieauslöser bekannt. Sie sind nicht windblütig. Pollen können in seltenen Fällen in der Nähe der Pflanzen zu allergischen Reaktionen führen, beim Riechen an Tulpen oder wenn man sie in Innenräume bringt. Die Pflanzen sind in erster Linie dafür bekannt Kontaktallergien hervorrufen zu können. ...
Quelle: Deutscher Allergie-und Asthmabund e.V. (DAAB)
19/04/2018
NEWS-Ticker
Ein glutenfreies, zudem diätetisch wertvolles Nahrungsmittel: Amaranth. Die getreideähnliche Pflanze wurde bereits vor 500 Jahren von Inkas, Mayas und Azteken angebaut. Das alte „Inka-Getreide” galt als heilige Pflanze und wurde – neben Mais und Bohnen – zur täglichen Ernährung, als Kraftspender und für mythische Zwecke genutzt. Es gehört zur Familie der ...
Quelle: Allergotrade – News
18/04/2018
NEWS-Ticker
In unseren Beratungsgesprächen erleben wir immer wieder ähnliche Situationen. Dabei stellen wir fest, dass es bei vielen von Ihnen die gleichen Missverständnisse gibt, wenn es um die Hausstauballergie geht. Die Hausstauballergie ist zwar die zweithäufigste Allergie und jeder zehnte Deutsche ist bereits davon betroffen, dennoch bestehen viele Unklarheiten darüber, was ...
Quelle: Allergotrade – News
18/04/2018
Am 16. April wurde der Gemeinde Galtür das ECARF-Siegel verliehen. Das Siegel wird von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung an Produkte, Dienstleistungen und auch Gemeinden vergeben, die sich voll auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern eingestellt haben. Der Beitrag Neu in Galtür: Ausgezeichnter Urlaub für Allergiker erschien zuerst auf ECARF. ...
Quelle: European Centre for Allergy Research Foundation – Presse
17/04/2018
Trockene Luft kann unser Wohlbefinden beeinflussen. Trockene Raumluft kann zu Unwohlsein führen. Umgekehrt kann die optimale relative Luftfeuchtigkeit förderlich für Ihr Wohlbefinden sein. Dyson Ingenieure haben den AM10 Luftbefeuchter entwickelt, der die Luft gleichmäßig und hygienisch befeuchtet. Für ein angenehmes Raumklima. Tötet 99,9 % der Bakterien für hygienische Luftbefeuchtung. Gleichmäßige ...
Quelle: Allergotrade – Allergikerfreundliche Produkte
17/04/2018
Im neu erschienenen und beim Internistenkongress vorgestellten "Springer"-Buch "Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI" räumt der Wissenschaftler und Arzt Professor Detlef Schuppan mit Pseudobehauptungen rund um Weizenunverträglichkeiten auf. Ausführlich erklären der Autor und seine ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Allergien
16/04/2018
Allergisch auf Honig Bildrechte: muslimova / bigstockphoto.com Juckreiz im Mundraum, tränende Augen oder Schnupfen nach dem Genuss der Honigsemmel am Morgen? Dann könnten Sie allergisch auf Honig sein. Denn in der Welt der Allergien gibt es leider (fast) keine Grenzen, weshalb es auch „Honigallergiker“ gibt. Unvorstellbar für die einen, ziemlich mühselig für die anderen. ...
Quelle: allergie-frei.info
16/04/2018
Heute - im digitalen Zeitalter - hinterlassen viele Menschen nach ihrem Tod jede Menge Spuren im Netz. Und nicht nur das. Bei Facebook und Twitter gehen weiterhin Nachrichten ein. Ebay-Käufer erwarten Antwort, Paypal wartet auf Zahlungen für bestellte Waren. Vertragspartner buchen für Online-Verträge und Abos vom Konto des Verstorbenen ab. ...
Quelle: AllergoNews
14/04/2018
Im Rahmen des 59. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) in Dresden wurde unter anderem auch die neue Asthma-Leitlinie der Deutschen Atemwegsliga e.V. und der DGP vorgestellt. Diagnostik Die neue Asthma-Leitlinie definiert die Erkrankung als eine heterogene, multifaktorielle, meist chronisch-entzündliche Erkrankung der Atemwege, die meist durch eine ...
Quelle: Das Wissensportal zu Allergie und Umwelt
13/04/2018
Nun fliegen sie also wieder. Mit den ersten Sonnenstrahlen und den daraus resultierenden steigenden Temperaturen machen sich auch die ersten Pollen auf den Weg durch die Luft. Was für den einen willkommene Vorboten für den vor der Haustür stehenden Frühling sind, ist für den anderen ein Alarmsignal: Allergiker wissen, dass ...
Quelle: allergien.com
12/04/2018
Putzmittel enthalten oft chemische Stoffe. Diese können unter Umständen schädlich für die Atemwege sein. Die aktuelle Auswertung einer europaweiten Studie zur Lungengesundheit zeigt nun, welche Langzeitfolgen der regelmäßige Kontakt mit Putzmitteln haben kann. Die European Community Respiratory Health Survey sammelte über 20 Jahren Daten zu der Lungengesundheit und dem Lebensstil ...
Quelle: Das Wissensportal zu Allergie und Umwelt
12/04/2018
Noch in diesem Frühling soll in Bayern die erste elektronische Pollenmessstation eröffnet werden. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Allergien
11/04/2018
In den nächsten Tagen und Wochen werden immer mehr Birkenpollen in der Luft sein - und das bekommen viele Menschen mit allergischem Schnupfen zu spüren. In Deutschland leiden rund 12 Millionen Menschen an Heuschnupfen, darunter mehr als eine Million Kinder Der Beitrag Heuschnupfen im Fokus – was hat die Forschung Neues ...
Quelle: European Centre for Allergy Research Foundation – Presse
11/04/2018
Auf einen Bienen- oder Wespenstich reagieren viele Menschen allergisch. Ihre ärztliche Nachsorge läuft oftmals nicht optimal, zeigt jetzt eine Umfrage. ...
Quelle: Ärzte Zeitung – Allergien
09/04/2018
Die Heuschnupfen-Zeit dauert heute etwa zehn Tage länger als noch vor 30 Jahren. Die Gründe dafür sind menschengemacht. ...
Quelle: Süddeutsche Zeitung – Allergie
09/04/2018
Chemiefrei putzen Bildrechte: TatyanaGl / bigstockphoto.com Damit der Frühjahrsputz für Hautallergiker nicht nur Qual wird, reichen oft ein paar kleine Handgriffe – zu den richtigen Reinigungsmitteln. So gibt es auch für Menschen mit MCS Grund zur Freude, wenn der Frühling ins Lande zieht! Denn viel weniger erfreulich ist es, wenn der Frühjahrsputz ins ...
Quelle: allergie-frei.info
09/04/2018
Allergien gelten als Phänomen unserer Wohlstandsgesellschaft: Immer mehr Menschen leiden unter einer Abwehrreaktion des Immunsystems gegen harmlose Fremdkörper. Die allergische Reaktion des Immunsystems auf Allergene (allergieauslösende Stoffe) kann sich in unterschiedlichsten Bereichen des Körpers abspielen. Betroffen sein können unter anderem die Haut, die Nasen- und Rachenschleimhaut, die Atemwege, der Magen-Darm-Trakt ...
Quelle: AllergoNews
06/04/2018
Eigentlich müssten längst die Birkenpollen fliegen und Allergiker quälen. Der eisige März hat die Baumblüte aber in eine Kältestarre versetzt. Jetzt kommt es für Heuschnupfen-Geplagte jedoch dicke – die Birken wachen auf. Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel ...
Quelle: Focus Online – Allergien
05/04/2018
Die Informationen über die Art Ihrer Beschwerden und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag können Ihnen und Ihrem Arzt dabei helfen, sich einen besseren Eindruck von Ihren Lebensumständen und Ihren Gewohnheiten zu verschaffen und so die für Sie am besten geeigneten ...
Quelle: ATB – Beschwerden erfassen, dokumentieren und analysieren
02/04/2018
Die einen haben als Kind schweren Heuschnupfen und sind später beschwerdefrei. Andere entwickeln die Pollenallergie erst im Alter. Für Mediziner ist das ein neues Phänomen. Ein Allergologe erklärt, was es mit dem Allergie-Jojo auf sich hat.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel ...
Quelle: Focus Online – Allergien
02/04/2018
Fachlich fundierte Informationen bieten auch zahlreiche Websites, die sich explizit dem Thema Allergien widmen. Hier sollten Patienten stets darauf achten, dass die Informationen von einem Arzt geprüft wurden. Als sicher dürfen auch Online-Artikel von beispielsweise Tageszeitungen gelten. Diese Medien verfügen über speziell ausgebildete Medizinjournalisten, die in der Regel ebenfalls mit ...
Quelle: AllergoNews
30/03/2018
Zu Ostern gibt es selbstverständlich wieder Ostereier in jeder Form: Eier aus Schokolade, aus Marzipan, bunt gefärbte, hart gekochte Ostereier und natürlich das perfekt gegarte, wachsweiche Frühstücksei. Doch so manchen Allergiker freut das gar nicht. Bei einer Allergie gegen Hühnereiweiß, Nüsse oder Schokoladenbestandteile kann der Verzehr schnell zu einem allergischen ...
Quelle: allergien.com
26/03/2018
In unserer Literatur-Übersicht finden Sie wei­ter­füh­ren­de Literatur zu den hier an­ge­spro­che­nen Themen Asthma, COPD, Lungen-und Atemwegserkrankungen. Alphabetisch sortiert finden Sie Bücher von unserem Partner amazon.de. Ihr Vorteil: Mit einen Klick auf das jeweilige Cover erhalten Sie sofort weitere Informationen zu Ausgabeform (gebunden oder eBook), Neu oder auch gebraucht, sowie aussagekräftige ...
Quelle: Allergobooks
22/03/2018
Heppenheim (dpa/lhe) - In gut jedem dritten hessischen Haushalt lebt ein Single, darunter viele ältere Menschen. Damit sie in einem medizinischen Notfall möglichst schnell die richtige Hilfe bekommen, setzt der Kreis Bergstraße auf Dosen für den Kühlschrank. Die "Notfalldosen" sind von April an in allen Städten und Gemeinden des Kreises ...
Quelle: Süddeutsche Zeitung – Allergie
22/03/2018
Im Tagebuch: Pollenflug/Heuschnupfen können Sie Ihre Beschwerden Tag für Tag notieren. Zudem ist hier genug Platz, um sich auch Notizen über die eingenommenen Anti-Allergika, die herrschende Wetterlage und die Pollenbelastung zu machen. So ist eine lückenlose Dokumentation möglich. Am besten ...
Quelle: ATB – Beschwerden erfassen, dokumentieren und analysieren
21/03/2018
Die Preisträger des diesjährigen ADF/ECARF Award stehen fest: Ausgezeichnet wurden zwei Teams, die Wechselwirkungen bei entzündlichen Hauterkrankungen erforschen: Die Wissenschaftler um Dr. Hansjörg Baurecht vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein beschreiben in ihrer prämierten Studie1, wie sich die bakterielle Besiedelungen der Haut bei … Mehr lesen Der Beitrag ADF/ECARF Award 2018: Welche Rolle Hautbakterien ...
Quelle: European Centre for Allergy Research Foundation – Presse
20/03/2018
Madrider Ärzte berichten, dass eine 55-Jährige in Spanien durch einen allergischen Schock gestorben ist. Die Frau hatte sich einer Bienen-Akupunktur unterzogen. ...
Quelle: Spiegel Online – Allergien
19/03/2018
In unserer Literatur-Übersicht finden Sie wei­ter­füh­ren­de Literatur zu dem hier an­ge­spro­che­nen Thema Nahrungsmittel-Intoleranz. Alphabetisch sortiert finden Sie Bücher von unserem Partner amazon.de. ...
Quelle: Allergobooks
17/03/2018
Nie war der Mann allergisch, dann entwickelt er plötzlich heftige Beschwerden. Sein Hausarzt kombiniert - und kommt auf eine Diagnose, die dem 60-Jährigen gar nicht schmecken dürfte. ...
Quelle: Spiegel Online – Allergien
15/03/2018
Berlin (dpa) - Manchmal zu moppelig und bewegungsfaul, aber sonst wenig Drama: Fast 96 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland erfreuen sich nach der jüngsten Analyse der Langzeitstudie KiGGS sehr guter oder guter Gesundheit. ...
Quelle: Süddeutsche Zeitung – Allergie
14/03/2018
Pollenflug-Kalender 2018: Millionen Deutsche leiden unter Heuschnupfen oder anderen Allergien. Der neue Pollenflugkalender 2018 zeigt, zu welcher Jahreszeit welche Pollen aktiv sind. Was die wenigsten wissen: Manche Pflanzen blühen bereits Anfang des Jahres. ...
Quelle: Focus Online – Allergien
14/03/2018
Allergic and non-allergic rhinitis cause a lot of symptoms in everyday life. To decrease the burden more information of the preventable risk factors is needed. We assessed prevalence and risk factors for chron... ...
Quelle: World Allergy Organization (WAO)
12/03/2018
Der Fall eines jungen Mädchens sorgte in den USA kürzlich für Aufsehen: Die 16-jährige Kennedy Odom aus Tennessee litt plötzlich an anhaltendem Fieber, Blasen innerhalb und außerhalb des Mundes sowie starke Schmerzen beim Kauen und Schlucken. Die behandelnden Ärzte konnte die Ursache für die quälenden Symptome nicht ausfindig machen. Neben ...
Quelle: Nickelfrei.de
12/03/2018
Des einen Freud, des anderen Leid: Der Frühlingsanfang spaltet die Gemüter. Während die steigenden Temperaturen in den meisten Menschen Glücksgefühle auslösen, würde sich der Allergiker dem Frühlingserwachen am liebsten entziehen. Pünktlich zu Beginn der milden Saison melden sich bereits die ersten Pollen zu Wort. Die unangenehme Folge: Allergische Reaktionen. Doch ...
Quelle: allergien.com

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.