Foto: @magele-picture/ FotoliaDas Helmholtz Zentrum München baut derzeit mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit einen Allergieinformationsdienst auf. Bevor das im Rahmen eines Forschungsvorhabens geplante Portal online geht, starten die Initiatoren eine Online-Befragung. Ziel ist es, herausfinden, wo und wie Nutzerinnen und Nutzer im Internet nach Informationen suchen und ob sie mit den derzeit verfügbaren Informationsmöglichkeiten zufrieden sind. Immer mehr Menschen leiden unter Allergien, zum Beispiel gegen Pollen, Tiere oder Arzneimittel. Fast jede/r Fünfte ist nach aktuellen Schätzungen in Deutschland von Allergien betroffen. Um Menschen mit Allergien umfassend über Formen, Diagnose, Therapie und neue Entwicklungen in der Forschung zum Thema Allergie zu informieren, baut das Helmholtz Zentrum München mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) den Allergieinformationsdienst auf. Die Ludwig-Maximilians-Universität München hat im Rahmen einer begleitenden Evaluierung einen Fragebogen entwickelt, der noch bis Ende März als Online-Befragung auf verschiedenen Gesundheitsportalen bereitsteht. Die Befragung umfasst Fragen zum Interesse an Gesundheits- und insbesondere Allergieinformationen, zur Informationsbeschaffung und Informationsbewertung. Sie dauert etwa zehn Minuten und ist über den folgenden Link zu erreichen: https://www.soscisurvey.de/allergieinformationen/Das dreijährige Forschungsprojekt soll im ersten Halbjahr 2017 online gehen. Neben dem Aufbau eines Online-Portals wird ein umfassendes Qualitätssicherungskonzept umgesetzt. Ein wissenschaftlicher Beirat begleitet das Projekt. Neben dem Allergieportal sind weitere … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.lungeninformationsdienst.de/aktuelles/news/allergien-asthma/allergien-asthma/article/onlinebefragung-zu-gesundheitsinformationen-im-internet-laeuft-noch-bis-ende-maerz/index.html

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Informationen im Netz für Allergiker
Das Internet ist heutzutage für viele Menschen die erste Adresse (Netz für Allergiker), wenn es um die Beschaffung von Informationen zu Gesundheitsthemen geht. Auch wer unter einer Allergie leidet oder...
Gesundheit im Internet – was hilft wirklich?
Immer im Frühjahr haben einige Internetseiten zum Thema Gesundheit etwas gemeinsam: Sie laden ihre Nutzer zu einer Umfrage ein. Das Gnze nennt sich ePatient Survey. An der Befragung beteiligen sich ganz verschiedene...
Allergie-Medikamente online bestellen
Allergien können sich vielfältig äußern, Haut, Atemwege oder Augen betreffen und sind manchmal ziemlich stark. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an hochwertigen Produkten zur Vorbeugung und Behandlung...
Jetzt noch anmelden zum 17. Patientenforum Lunge
Foto: LungeninformationsdienstNoch bis zum 23. März können sich Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum 17. Patientenforum Lunge am Samstag, den 25. März in Stuttgart anmelden. Experten werden...
Asthma-Diagnose oft falsch
Foto: @sunabesyou/ fotoliaBei jedem dritten Asthma-Patienten kann die ursprüngliche Diagnose nicht bestätigt werden. Kanadische Forscher der Universitätsklinik Ottawa wiesen dies in einer Studie nach...

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 94 x aufgerufen!

Onlinebefragung zu „Gesundheitsinformationen im Internet“ läuft noch bis Ende März
Markiert in: