Patiententag: “Wege zur Akzeptanz der ADHS in der Gesellschaft“

91
Journal-Med

Lange galt die Krankheit ADHS als Kinderkrankheit. Doch auch viele Erwachsene sind von der Aufmerksamkeitsdefizitstörung betroffen. Oft beeinträchtigt die Krankheit den Alltag, soziale Beziehungen und die Arbeit erheblich. Der Leidensdruck der Patienten und auch ihrer Angehörigen ist groß.

Lesen Sie weiter auf: Patiententag: “Wege zur Akzeptanz der ADHS in der Gesellschaft“
Quelle: Journal Med | Patientenbereich
Titelbild/Grafik by Journal Med | rs media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Journal Med | Patienteninformation
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.