Polyphenole könnten sich positiv auf Lungenfunktion auswirken

7

Polyphenole sind pflanzliche Inhaltstoffe, die z. B. in Weintrauben enthalten sind. Eine aktuelle Studie berichtet, dass eine polyphenolreiche Ernährung sich positiv auf die Lungenfunktion auswirken kann. Daher könnten Asthma- und COPD-Patienten von mehr Polyphenolen in ihrer Ernährung profitieren.

Eine gesunde Ernährung kann vor einer Lungenerkrankung schützen und soll die Lungenfunktion fördern. Besonders bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe gelten als hilfreich: die Polyphenole. Diese Moleküle verleihen Pflanzen oftmals bestimmte Aromen und rote bis bläuliche Farben, rote Weintrauben enthalten beispielsweise viele Polyphenole. Die gesundheitsfördernde Wirkung der Polyphenole basiert auf ihrer Eigenschaft freie Radikale, die unsere Zellen angreifen können, unschädlich zu machen. So können Entzündungen gehemmt werden, wie sie bei COPD oder Asthma in der Lunge auftreten. Wie genau Polyphenole die Lungenfunktion fördern, ist dabei aber noch nicht ganz klar.
Gehalt von Polyphenolen in der Nahrung der Studienteilnehmer wurde berechnet
Da unsere Nahrung sehr viele unterschiedliche Inhaltstoffe hat und auch Entzündungsreaktionen sehr komplex sind, ist es nicht immer einfach Zusammenhänge aufzudecken. Forscher aus Italien haben daher versucht, in einem neuartigen und ganzheitlichen Ansatz den Zusammenhang zwischen dem Polyphenolgehalt der Nahrung und der Lungenfunktion zu untersuchen. Sie haben dazu 4551 Frauen und 5108 Männer, die 35 Jahre oder älter waren und an der Moli-sani-Studie teilnahmen, untersucht. Die Teilnehmer wurden … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.deutschesgesundheitsportal.de/2018/07/09/polyphenole-koennten-sich-positiv-auf-lungenfunktion-auswirken/

Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Hinweis: Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.