19.05.2019
Start Autoren Beiträge von Immunologie für Jedermann

Immunologie für Jedermann

Immunologie für Jedermann
15 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Immunologie um einen Blick hinter die Kulissen der immunologischen Forschung in Deutschland zu ermöglichen.
Immunologie-für-Jedermann

Ein Dogma fällt – Nahrung löst Immunantwort im Darm aus

Der Abfluss muss stimmen: Befindet sich der Darm im Gleichgewicht (Bild links), so werden ebenso viele neue Immunzellen durch die Nahrung aktiviert, wie durch...
Immunologie-für-Jedermann

Ethikrat fordert differenziertere Debatte zur Impfpflicht

Der Deutsche Ethikrat begrüßt Anstrengungen zur Erhöhung von Impfquoten. Er kritisiert aber angesichts der aktuellen Debatte um eine Impfpflicht für Masern die unzulässige Verengung...
Immunologie-für-Jedermann

Immundefekte rechtzeitig erkennen: Neues MHH-Zentrum nimmt seine Arbeit auf

SCID (severe combined immunodeficiency) ist eine Gruppe schwerer, seltener Immundefekte. Zwar erkrankt nur jeder 50.000 Säugling daran – in Niedersachsen betrifft die Erkrankung etwa...
Immunologie-für-Jedermann

Immunsystem arbeitet mit „Mechanikern“ und „Polizisten“

Ein Lymphknoten wurde gefriergetrocknet und in mehreren Schritten mit fluoreszierenden Antikörpern gefärbt: CD4 in blau, IgD in rot, GL7 in grün. rechts: Vergrößerte reaktive...
Immunologie-für-Jedermann

Immunzellen helfen Herzinfarkt zu heilen

Professor Dr. Kai Wollert (links) und Dr. Yong Wang, die eine neue Therapie für Herzinfarktpatienten entwickeln wollen © MHH/KaiserMHH-Kardiologen aktivieren Abwehrzellen, um Herzinfarkte besser...
Immunologie-für-Jedermann

Verkehrskontrolle für Zellen

Zellen im menschlichen Körper können sich unterschiedlich verhalten, abhängig von den mechanischen Eigenschaften des Gewebes, das sie umgibt. Dies gilt besonders für Immunzellen, die...
Immunologie-für-Jedermann

Ethikrat nimmt nationale und internationale Impfstrategien in den Blick

Der Deutsche Ethikrat hat am 21. Februar 2019 im Rahmen einer öffentlichen Anhörung in Berlin gemeinsam mit Sachverständigen aus den Bereichen Virologie, Epidemiologie und...
Immunologie-für-Jedermann

Neue Eintrittspforte für Influenza-Viren entdeckt

Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Freiburg und der Universität Zürich haben einen völlig neuen Infektionsweg von Influenzaviren entdeckt. Ein in Fledermäusen entdeckter Influenza-Typ infiziert...
Immunologie-für-Jedermann

Universität Konstanz gewinnt neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Immunsystems

Die pseudokolorierte elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt eine menschliche Fresszelle (lila) und ein Bakterium (türkis). Mit Hilfe des untersuchten Rezeptors CEACAM3 ist die Fresszelle in der...
Immunologie-für-Jedermann

Identitätsverlust von Immunzellen verstanden

Die Erstautorin der Studie Dr. Garima Garg und Dr. Andreas Muschaweckh aus der Experimentellen Neuroimmunologie der TUM arbeiten an einem FACS-Gerät (engl., Fluorescence-Activated Cell...
Immunologie-für-Jedermann

Leibniz-Preis für Hans-Reimer Rodewald

Hans-Reimer Rodewald vom Deutschen Krebsforschungszentrum erhält mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2019 den wichtigsten Forschungsförderpreis in Deutschland. Rodewalds Forschung dreht sich um die Frage,...
Immunologie-für-Jedermann

DGfI begrüßt die Aufnahme der Zusatzweiterbildung Immunologie in der (Muster-)Weiterbildungsordnung

Durch die Aufnahme der Zusatzweiterbildung Immunologie durch die Bundes- und Landesärztekammern in die (Muster-)Weiterbildungsordnung 2018 für Ärzte und Ärztinnen wird zukünftig eine flächendeckende kompetente...
Immunologie-für-Jedermann

Neues Forschungskolleg eröffnet moderne Karriereperspektiven für junge Ärztinnen und Ärzte

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) fördert mit einer Million Euro interdisziplinäres Forschungskolleg „Darm-Gehirn-Achse: Relevanz für die Entzündungsmedizin und Neurodegeneration“ in Kiel. Die wissenschaftliche Ausbildung von...
Immunologie-für-Jedermann

Die Schurken der Schuppenflechte

Viele Autoimmunerkrankungen – Erkrankungen, bei denen sich das Immunsystem gegen Zellen oder Gewebe des eigenen Körpers richtet – sind bislang noch unzureichend erforscht. Dies...
Immunologie-für-Jedermann

Zikavirus-Vektorimpfstoff schützt im Mausmodell Mutter und Nachkommen

In auf einem Masern-Impfvirus basierender Vektorimpfstoff gegen das Zikavirus schützt trächtige Mäuse und ihre Nachkommen vor Zikavirusinfektion und -krankheit. Gleichzeitig ruft dieser Impfstoff eine...

Meist gelesen...