14.12.2018
Start Autoren Beiträge von Lungeninformationsdienst

Lungeninformationsdienst

Lungeninformationsdienst
18 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Lungeninformationsdienst ist ein kostenloses Online-Informationsportal für Patienten und die interessierte Öffentlichkeit mit umfangreichen Informationen zu Lungenerkrankungen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten, Präventionsmaßnahmen und aktuellen Forschungsergebnissen.
Lungeninformationsdienst

Patientenforum Lunge in Augsburg – Jetzt anmelden!

Diagnose und aktuelle Therapieansätze bei Asthma und COPD – dies sind die Schwerpunkte unseres kommenden Patientenforum sLunge am 19. Januar 2019 in Augsburg. In...
Lungeninformationsdienst

COPD: Schulungs-Programm verbessert Lebensqualität

Erhalten COPD-Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt Unterstützung durch spezialisierte Pflegekräfte, kann dies ihre Lebensqualität verbessern und weitere Krankenhausaufenthalte reduzieren. Über das neu entwickelte Selbstmanagement-Programm BREATH...
Lungeninformationsdienst

Bessere Asthmakontrolle bei Schulkindern durch digitale App?

Ein digitales Asthmamanagement – das könnte bei jungen Menschen wirksamer oder zumindest genauso wirksam sein wie das herkömmliche Selbstmanagement mit einem Therapieplan auf Papier....
Lungeninformationsdienst

Twitter und Facebook: Folgen Sie dem Lungeninformationsdienst!

Wussten Sie, dass der Lungeninformationsdienst auch in den sozialen Medien aktiv ist? Auf Facebook und Twitter informieren wir tagesaktuell über die neuesten News und...
Lungeninformationsdienst

Reha für Kinder mit chronischen Krankheiten

Eine Rehabilitation (Reha) kann Kindern und Jugendlichen mit chronischen Krankheiten wie Asthma bronchiale bei der Genesung, aber auch bei der Bewältigung ihrer Erkrankung helfen....
Lungeninformationsdienst

Neue Empfehlungen zur Asthma-Behandlung und -Diagnose

Die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma wurde grundlegend überarbeitet und ist seit kurzem beim Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) abrufbar. In der...
Lungeninformationsdienst

COPD: Gezielte Lungendenervierung neue Behandlungsoption?

Atemprobleme bei chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) können durch die gezielte Lungendenervierung (Targeted Lung Denervation TLD) signifikant verbessert werden. Die Methode scheint zudem sicher zu sein. Das...
Lungeninformationsdienst

Asthma bronchiale besser verstehen

In der Medizin kennt man nicht nur ein Asthma, sondern eine Vielzahl verschiedener, typischer Krankheitsverläufe. Mit der Langzeitbeobachtungsstudie ALLIANCE (All Age Asthma Cohort) hoffen...
Lungeninformationsdienst

Pollen im Mutterleib

Eine Studie untersuchte, wie sich der Gräser-Pollenflug während der Schwangerschaft und zur Zeit der Geburt auf das Allergierisiko von Kindern auswirkt. Dabei fanden sich...
Lungeninformationsdienst

COPD – Wie hoch ist das Risiko für Frauen mit Asthma?

Mehr als 40 Prozent der Frauen, die an Asthma leiden, könnten auch eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommen kanadische Wissenschaftler nach...
Lungeninformationsdienst

Neun von zehn Lungenkrebsfällen vermeidbar

Mehr als ein Drittel aller Krebserkrankungen in Deutschland geht auf potentiell vermeidbare Risikofaktoren wie Rauchen, hoher Alkoholkonsum oder Bewegungsmangel zurück. Das ergibt sich aus...
Lungeninformationsdienst

Lungentagung Worms: „Asthma, COPD & häufige Begleiterkrankungen“

Am 22. September findet in Worms von 10.00 bis 15.00 Uhr die 3. Lungentagung Worms der Deutschen PatientenLiga Atemwegserkrankungen e.V. und der AG Lungensport...
Lungeninformationsdienst

Stillen für gesunde Lunge im Erwachsenenalter?

Je länger Kinder nach der Geburt gestillt werden, desto geringer ist ihr Risiko als Erwachsene chronischen Husten zu entwickeln. Darauf deuten die Ergebnisse einer...
Lungeninformationsdienst

Beeinflusst Passivrauch das COPD-Sterberisiko?

Menschen, die als Kind für mehrere Jahre Zigarettenrauch ausgesetzt waren, selbst als Erwachsene aber nie geraucht haben, sterben häufiger an der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit...
Lungeninformationsdienst

Asthmaanfall durch mehr Cortison vorbeugen: Nutzen fraglich

Kann eine vierfache Dosis inhalativer Kortikosteroide (ICS) vor Exazerbationen schützen, wenn sich das Asthma verschlimmert? Britische Forschende kommen im‚ New England Journal of Medicine‘ zu...

Meist gelesen...