19.09.2019

Lungeninformationsdienst

Lungeninformationsdienst
11 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Lungeninformationsdienst ist ein kostenloses Online-Informationsportal für Patienten und die interessierte Öffentlichkeit mit umfangreichen Informationen zu Lungenerkrankungen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten, Präventionsmaßnahmen und aktuellen Forschungsergebnissen.
Lungeninformationsdienst

Umweltbundesamt startet App zu Luftqualität

Aktuelle Informationen zu Feinstaub, Stickstoffdioxid und Ozon direkt aufs Handy? Das ist ab jetzt möglich, mit der App "Luftqualität" des Umweltbundesamtes. Die App informiert...
Lungeninformationsdienst

Asthma-Risiko anhand einer Stuhlprobe vorhersagen?

Ein von Darmbakterien gebildetes Lipid im Stuhl von Neugeborenen könnte auf das Risiko für Asthma und Allergien des Kindes hinweisen. Zu diesem Ergebnis kommen...
Lungeninformationsdienst

Jetzt anmelden! Patientenforum Lunge in Großhansdorf

Patientenforum Lunge des Lungeninformationsdienstes am 25. Oktober in Großhansdorf bei Hamburg.„Leben mit einer Lungenerkrankung: Patienten fragen - Experten antworten“ ist das Thema des 21....
Lungeninformationsdienst

COPD: Einige Berufe könnten das Erkrankungs-Risiko erhöhen

Eine neue Studie zeigt, dass bestimmte Berufe das Risiko einer COPD erhöhen können. Die Ergebnisse bestätigen und ergänzen vorangegangene Untersuchungen und könnten dabei helfen,...
Lungeninformationsdienst

Mehr Asthmaanfälle durch Passivrauch aus E-Zigaretten

Verursacht der Passivrauch aus E-Zigaretten und Verdampfern Asthmaanfälle bei Kindern und Jugendlichen? Dieser Frage sind amerikanische Forschende aktuell in einer Studie nachgegangen. Ihre Ergebnisse...
Lungeninformationsdienst

Körperliche Fitness im mittleren Alter kann COPD-Risiko senken

Eine gute Herz- und Lungenfitness im mittleren Alter könnte das Risiko senken, auf lange Sicht die chronisch obstruktive Lungenkrankheit COPD zu entwickeln. Dies ergibt...
Lungeninformationsdienst

Immer mehr COPD-Erkrankte in Deutschland

Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit COPD wird in Deutschland immer öfter diagnostiziert, das meldet das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi). Zwischen 2009...
Lungeninformationsdienst

Bauernhofbakterien schützen auch Stadtkinder vor Asthma

Die Vielfalt der Mikroorganismen auf dem Bauernhof kann Kinder vor Asthma und Allergien schützen – so lautet eine gängige Hypothese in der Allergieforschung. Nun...
Lungeninformationsdienst

Können Asthma-Antikörper COPD-Exazerbationen verhindern?

Der Antikörper Benralizumab wird bei Menschen mit schwerem eosinophilem Asthma bereits erfolgreich eingesetzt. Auch bei vielen Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, kurz COPD, sind...
Lungeninformationsdienst

Häufiger Schnupfen in der Kindheit erhöht Asthma-Risiko

Kinder, die in frühen Jahren häufig an Schnupfen leiden, haben ein erhöhtes Risiko später Asthma bronchiale zu entwickeln. Das zeigt aktuell eine amerikanische Studie...
Lungeninformationsdienst

Lungenvolumenreduktion beim Lungenemphysem

Verfahren zur Lungenvolumenreduktion (LVR) haben bei ausgewählten Patienten mit schwerem Lungenemphysem bereits gute Behandlungsergebnisse gezeigt. Allerdings können diese Erfolge in einzelnen Studien zum Teil...

Meist gelesen...