18.09.2019

My-Histaminintoleranz

My-Histaminintoleranz
6 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
my-histaminintoleranz ist eine Betroffenenplattform von und für Betroffene der Histaminintoleranz. Hier dreht sich alles um die Unverträglichkeit von Histamin. Wir informieren Sie, angefangen von den Symptomen, über die Diagnose bis hin zur Therapie und liefern Ihnen wichtige Daten und Fakten rund um Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeit.
My-Histaminintoleranz

Histaminintoleranz: Vorsicht bei Arzneimitteln!

Treten nach dem Verzehr histaminhaltiger Nahrungsmittel unangenehme Reaktionen, darunter Durchfall, Verstopfungen, Blähungen, Juckreiz oder Hautausschlag auf, so kann es sich um eine Histaminintoleranz handeln....
My-Histaminintoleranz

bauchvital – Hilfe bei Histaminintoleranz

Etwa 1 % der Weltbevölkerung reagiert empfindlich auf den Stoff Histamin, der mit Lebensmitteln täglich aufgenommen wird. Bei Histamin handelt es sich um ein...
My-Histaminintoleranz

Wenn Ernährung Stress bedeutet

Was, wenn Sie ganz plötzlich nicht mehr vertragen, was Sie sonst immer so sehr genossen haben? Wenn Ihr gewohnter Ernährungsplan einfach nicht mehr funktioniert,...
My-Histaminintoleranz

Selbsthilfegruppe: Histaminintoleranz

Unter den Nahrungsmittelunverträglichkeiten ist die Histaminintoleranz noch relativ wenig bekannt. Die Symptome sind äußerst vielfältig, was die Diagnose zusätzlich erschwert. Nicht nur Magenbeschwerden, sondern...
My-Histaminintoleranz

Nahrungsmittelintoleranzen: Auch bei Kindern ein Thema

Bereits bei Erwachsenen kann es schwer sein, eine Nahrungsmittelunverträglichkeit klar zu diagnostizieren. Ihr Vorteil ist jedoch: Sie können ihre Beschwerden in der Regel leicht...
My-Histaminintoleranz

Wenn Käse, Wein und Co das Gegenteil von Genuss sind

Käse, Wein, fermentierte Lebensmittel oder vielleicht Fertigprodukte? Wenn diese Lebensmittel Beschwerden auslösen, handelt es sich häufig um eine Histaminintoleranz. Die Symptome sind teils harmlos:...

Meist gelesen...