Quallenstich mit Silbersulfadiazin-Creme und Manuka-Honig wirksam behandeln

11

Bei einem Quallenstich sollte man tiefere Wunden mit Silbersulfadiazin-Creme und in den flacheren Bereichen mit Manuka-Honig reinigen und behandeln. Einen schweren ernsthaften Quallenstich kann man wirksam mit Silbersulfadiazin-Creme und Manuka-Honig behandeln. Silbersulfadiazin-Creme ist ein antibakterielles Mittel. Man setzt es hauptsächlich bei Verbrennungen zweiten und dritten Grades sowie zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionen ein. In der modernen Wundbehandlung […] Der Beitrag Quallenstich mit Silbersulfadiazin-Creme und Manuka-Honig wirksam behandeln erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Quallenstich mit Silbersulfadiazin-Creme und Manuka-Honig wirksam behandeln
Quelle: MEDMIX | Dermatologie
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Dermatologie
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.