Rehabilitation bei COPD: Wirksamer als so manches Medikament – Teil 2

1

In Teil zwei unserer Reihe zur Rehabilitation geht es vor allem um die Trainingstherapie. Bewegung ist wichtig für COPD-Patienten um die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten. Hier gibt es verschiedene Trainingsvarianten. Ziel ist es aber immer mehr Bewegung in den Alltag zu bringen, damit Erfolge aus der Reha auch im Alltag erhalten bleiben.

Für die Behandlung einer chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Rehabilitation sehr wichtig. Eine aktuelle Literaturstudie deutscher Mediziner zeigt: Die Reha ist die effektivste und dabei auch noch günstigste Behandlungsform bei COPD. In unserem letzten Beitrag berichteten wir bereits über die Erkenntnisse der Mediziner, welche COPD-Patienten von einer Reha profitieren können und ab welchem Schweregrad eine Reha von den aktuellen Leitlinien empfohlen wird. Lesen Sie diesmal mehr zu den Bausteinen einer Reha, besonders der medizinischen Betreuung und der Trainingstherapie.
Kombination verschiedener Bausteine ergibt eine individuell abgestimmte Reha
Eine Rehabilitation für COPD-Patienten soll laut den aktuell gültigen internationalen Leitlinien eine vielseitige Maßnahme sein, bei der der Patient von Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen betreut wird. Jeder Baustein enthält wiederum verschiedene Maßnahmen, die alle zusammen eine individuell abgestimmte Reha ergeben sollten.
Übersicht Bausteine einer Reha
Zur medizinischen Betreuung gehört eine gründliche Untersuchung zu Beginn einer Reha mit geeigneten Methoden. Liegen zum Beispiel Begleiterkrankungen vor, auf die … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://www.deutschesgesundheitsportal.de/2018/06/27/rehabilitation-bei-copd-wirksamer-als-so-manches-medikament-teil-2/

Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Hinweis: Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.