Hinter Halsbeschwerden wie Juckreiz, Kratzen, Trockenheit, aber auch Husten, Fließschnupfen und Abgeschlagenheit wird häufig eine Erkältung vermutet.
Grund kann aber auch eine Pollenallergie sein. So manch „allergischer Neuzugang“ therapiert seinen Heuschnupfen falsch. Er nimmt zum Beispiel abschwellende Nasensprays. Das ist nicht optimal.
Unterschied Erkältung – Allergie
Bei einer Allergie ist das Sekret in der Nase flüssig und klar, wohingegen bei der Erkältung die Nase eher verstopft und das Sekret gelblich-grün ist. Eine Niesattacke tritt bei der Allergie anfallsartig, meist bei Ortswechsel auf. Liegt eine Pollenallergie vor können die Symptome bei längeren Regenphasen nachlassen. Eine Erkältung verschwindet meist nach ein bis zwei Wochen. Eine Allergie kann schon mal eine Pollensaison lang dauern. Also wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Erkältung nicht doch eine Allergie ist, sollten Sie sicherheitshalber den Arzt aufsuchen.
Doch was hilft wirklich?
Schnelle Hilfe beim Heuschnupfen bringen antiallergische Präparate, in Form von Nasenspray, Augentropfen oder Tabletten. Wem freiverkäufliche antiallergische Medikamente nicht ausreichend Linderung verschaffen sollte auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Das „Aushalten“ und Ignorieren der Symptome ist riskant, denn in bis zu 40 Prozent der nicht sorgfältig behandelten Heuschnupfenfälle kann ein “Etagenwechsel” zum allergischen Asthma bronchiale erfolgen.
Die ursächliche Bekämpfung der Pollenallergie erfolgt durch die Allergieimpfung, auch Hyposensibilisierung genannt. Die Erfolgsquote … lesen Sie weiter!

Quelle: : https://blog.daab.de/steckt-hinter-der-erkaltung-eine-allergie/

Symtom-Tagebuch
Bekannter unter dem Begriff Allergie-Tagebuch!
Grundsätzlich sind Allergie-Tagebücher ein sinnvolles Instrumentarium um Art und Dauer von Symptomen richtig zu bewerten, da Testergebnisse ohne Bezug zu einem (nach Möglichkeit dokumentierten) Beschwerdebild nur bedingt aussagefähig sind.
Hier erhalten Sie eine einheitliche und vorallem kostenlose Tagebuch-Vorlage für sich und Ihre ganze Familie!

Erfahren Sie mehr

Aktueller Pollenflugkander
Hier erhalten Sie einen kostenlosen und vorallem “Werbemittelfreien” Pollenflugkalender der FU-Berlin / Institut für Meteorologie im PDF-Format!

Erfahren Sie mehr

Allergie-Lexikon
In unserem Lexikon werden Begriffe nicht einfach kurz beschrieben. Hinweise, weiterführende Links, Broschüren-Tipps und Videos ergänzen soweit vorhanden jeden Suchbegriff!

Erfahren Sie mehr

Kostenlose Patientenbroschüren
Hier finden Sie zahlreiche, nützliche themenbezogene Informationen und Materialien wie Broschüren, Arbeitspapiere, Notfallpässe oder auch kalendarische Tagebücher im PDF-Format zum kostenlosen Download.
Das könnte Sie auch interessieren ...
Wie die Psyche Allergien beeinflusst
Wie die Psyche Allergien beeinflusst Oft wird eine Allergie mit dem unmittelbaren Auslöser in Verbindung gebracht, etwa mit bestimmte Pollen, Hausstaub oder Nickel. Dabei wird aber auch häufig übersehen,...
Wie funktioniert eine orale Immuntherapie (OIT)?
Wie funktioniert eine orale Immuntherapie (OIT)? Insbesondere bei schweren Lebensmittel-Allergien ist eine Immunisierung durch Impfen nicht immer optimal. Eine Alternative dazu stellt die orale Immuntherapie...
Was tun bei roten Augen?
Was tun bei roten Augen? Rote Augen sind nicht immer gleich Anzeichen einer Allergie. Falls Sie jedoch unter Allergien leiden und die Augen sich röten und anfangen zu brennen, sollten Sie gleich handeln. Im...
Frühjahrsputz- Allergien auf Putz- und Reinigungsmittel?
Viele Haushaltschemikalien enthalten Stoffe, die eine Allergie oder Irritation auslösen können, dazu gehören etwa Duft-, Konservierungs- und Farbstoffe, Enzyme oder Tenside. Meistens handelt es sich...
Probiotika lindern Heuschnupfen-Symptome
Probiotika lindern Heuschnupfen-Symptome Menschen mit einer Pollenallergie (Heuschnupfen) leiden in der Hauptzeit des Pollenfluges unter zum Teil großen Einschränkungen der Lebensqualität. Eine laufende...

Advertisement

Ihre Meinung ist gefragt ...
Um unseren Service stets zu verbessern, sind Sie als Patient, Angehöriger oder auch Interessierter, für den wir dieses News-Netzwerk erstellt haben, unsere wichtigste Quelle.

Konstruktive Kritik und/oder Anregungen oder Ihre generelle Meinung zu unserem Netzwerk können Sie über unser Kontaktformular abgeben!
Hinweis
Die Informationen auf dieser Seite stammen von Presseagenturen und Informationsseiten aus dem Internet. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von allergodome.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Dieser Artikel wurde bisher 96 x aufgerufen!

Steckt hinter der „Erkältung“ eine Allergie?
Markiert in: