Infektionsforschung: Suche nach besserem Impfschutz für Dialyse-Patienten

Infektionsforschung: Suche nach besserem Impfschutz für Dialyse-Patienten

In einer multizentrischen Beobachtungsstudie soll jetzt die Immunreaktion von Dialysepatienten untersucht werden. Ziel ist ein verbesserter, individualisierter Impfplan. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/urologische-krankheiten/article/955732/infektionsforschung-suche-nach-besserem-impfschutz-dialyse-patienten.html

Mikrobiologisch ausgetrickst: Forscher stoppen Ebola-Virus-Vermehrung

Mikrobiologisch ausgetrickst: Forscher stoppen Ebola-Virus-Vermehrung

Für seine Vermehrung „kidnappt“ das Ebola-Virus eine körpereigene Phosphatase. Forscher konnten dies nun verhindern und hoffen, die Grundlage für ein Heilmittel gefunden zu haben. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/article/955371/mikrobiologisch-ausgetrickst-forscher-stoppen-ebola-virus-vermehrung.html

USA: Behörden warnen vor Hepatitis A-Ausbruch in Michigan

USA: Behörden warnen vor Hepatitis A-Ausbruch in Michigan

Die Gesundheitsbehörden von Michigan warnen vor einem Hepatitis A-Ausbruch im Südosten des US-Bundesstaates, der seit August 2016 zu 658 bestätigten Infektionen und 22 Todesfällen geführt hat. Besonders betroffen ist die Stadt Detroit. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/hepatitis/article/955326/usa-behoerden-warnen-hepatitis-a-ausbruch-michigan.html

Natürliche Antibiose: Forscher finden neuen körpereigenen Keimkiller

Natürliche Antibiose: Forscher finden neuen körpereigenen Keimkiller

Spucke tötet Keime: Diesen Tipp bekommen schon Kinder. Schweizer Forscher haben jetzt tatsächlich einen äußerst potenten Wirkstoff gegen Keime im menschlichen Körper entdeckt sogar gegen multiresistente. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/mre/article/955310/natuerliche-antibiose-forscher-finden-neuen-koerpereigenen-keimkiller.html

Antivirale Medikamente: Pillendose zum Schlucken für 1x wöchentliche HIV-Therapie

Antivirale Medikamente: Pillendose zum Schlucken für 1x wöchentliche HIV-Therapie

Bisher müssen HIV-Infizierte täglich Tabletten schlucken, um den Ausbruch von AIDS zu verhindern. Jetzt entwickeln Forscher die „Pillendose für den Magen“. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/aids/article/955197/antivirale-medikamente-pillendose-schlucken-1x-woechentliche-hiv-therapie.html