20.07.2019
Start Schlagworte Immunologie für Jedermann

SCHLAGWORTE: Immunologie für Jedermann

Immunologie-für-Jedermann

Bakterien in fermentierten Lebensmitteln interagieren mit unserem Immunsystem

Milchsäurebakterien sind gut für den Körper und spielen für unsere Gesundheit eine zentrale Rolle. Warum das so ist, war bislang weitgehend unerforscht. Wissenschaftler der...
Immunologie-für-Jedermann

Ein Dogma fällt – Nahrung löst Immunantwort im Darm aus

Der Abfluss muss stimmen: Befindet sich der Darm im Gleichgewicht (Bild links), so werden ebenso viele neue Immunzellen durch die Nahrung aktiviert, wie durch...
Immunologie-für-Jedermann

Ethikrat fordert differenziertere Debatte zur Impfpflicht

Der Deutsche Ethikrat begrüßt Anstrengungen zur Erhöhung von Impfquoten. Er kritisiert aber angesichts der aktuellen Debatte um eine Impfpflicht für Masern die unzulässige Verengung...
Immunologie-für-Jedermann

Immundefekte rechtzeitig erkennen: Neues MHH-Zentrum nimmt seine Arbeit auf

SCID (severe combined immunodeficiency) ist eine Gruppe schwerer, seltener Immundefekte. Zwar erkrankt nur jeder 50.000 Säugling daran – in Niedersachsen betrifft die Erkrankung etwa...
Immunologie-für-Jedermann

Immunsystem arbeitet mit „Mechanikern“ und „Polizisten“

Ein Lymphknoten wurde gefriergetrocknet und in mehreren Schritten mit fluoreszierenden Antikörpern gefärbt: CD4 in blau, IgD in rot, GL7 in grün. rechts: Vergrößerte reaktive...
Immunologie-für-Jedermann

Immunzellen helfen Herzinfarkt zu heilen

Professor Dr. Kai Wollert (links) und Dr. Yong Wang, die eine neue Therapie für Herzinfarktpatienten entwickeln wollen © MHH/KaiserMHH-Kardiologen aktivieren Abwehrzellen, um Herzinfarkte besser...
Immunologie-für-Jedermann

Verkehrskontrolle für Zellen

Zellen im menschlichen Körper können sich unterschiedlich verhalten, abhängig von den mechanischen Eigenschaften des Gewebes, das sie umgibt. Dies gilt besonders für Immunzellen, die...
Immunologie-für-Jedermann

Ethikrat nimmt nationale und internationale Impfstrategien in den Blick

Der Deutsche Ethikrat hat am 21. Februar 2019 im Rahmen einer öffentlichen Anhörung in Berlin gemeinsam mit Sachverständigen aus den Bereichen Virologie, Epidemiologie und...
Immunologie-für-Jedermann

Neue Eintrittspforte für Influenza-Viren entdeckt

Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Freiburg und der Universität Zürich haben einen völlig neuen Infektionsweg von Influenzaviren entdeckt. Ein in Fledermäusen entdeckter Influenza-Typ infiziert...
Immunologie-für-Jedermann

Universität Konstanz gewinnt neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Immunsystems

Die pseudokolorierte elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt eine menschliche Fresszelle (lila) und ein Bakterium (türkis). Mit Hilfe des untersuchten Rezeptors CEACAM3 ist die Fresszelle in der...
Immunologie-für-Jedermann

Identitätsverlust von Immunzellen verstanden

Die Erstautorin der Studie Dr. Garima Garg und Dr. Andreas Muschaweckh aus der Experimentellen Neuroimmunologie der TUM arbeiten an einem FACS-Gerät (engl., Fluorescence-Activated Cell...

Meist gelesen...