Urlaubstipps bei Neurodermitis

163
allergie-frei

Menschen die an einer Hautkrankheit wie Neurodermitis oder Schuppenflechte leiden, sind häufig auf der Suche nach dem geeigneten Reiseort, an dem sie auch ihrer Erkrankung Linderung verschaffen können. Sehr bekannt und beliebt ist das Tote Meer.

Das Wasser mit dem besonders hohen Salzgehalt und seinem Reichtum an Magnesium und Kalzium aber auch Eisen, Kalium und Chlorid, wird von vielen Patienten, die an Hauterkrankungen leiden als äußerst wohltuend empfunden.

Der Aufenthalt kann beispielsweise auch mit einer Israel-Rundreise verbunden werden, auf der man die Wiege des Christen- und Judentums, sowie des Islam, mit seiner Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten, erkunden kann.

Ab an die Ostseeküste
Oder wie wäre es mit einem Aufenthalt an der wunderschönen Ostseeküste, zum Beispiel in Kolberg in Polen. Dieser Bereich der Ostsee ist bekannt für seine hohe Jodhaltigkeit in den Gewässern, wobei Jod durch seine desinfizierende Wirkung insbesondere bei der Neurodermitis-Behandlung empfohlen wird…

Lesen Sie weiter auf: Urlaubstipps bei Neurodermitis
Quelle: Allergie-Frei.info
Titelbild/Grafik by Allergie-Frei.info

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Allergie-Frei.info
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.