Vorbeugung gegen Zöliakie?

177

Ähnlich, wie Sie einem Schnupfen vorbeugen können, funktioniert die “Vorbeugung” für Zöliakie. Für den Schnupfen nehmen Sie zusätzliche Vitamine und Pflanzenschutzstoffe ein, aber trotzdem läuft manchmal die Nase. Bei Zöliakie oder Sprue, wie die Nahrungsunverträglichkeit auf Gluten oft noch genannt wird, streichen Sie die meisten Getreidesorten von Ihrem Speiseplan.

Fertiggerichte und andere Lebensmittel, auch Wurst und Milchprodukte, kontrollieren Sie streng auf den Gehalt von Gluten. Da Gluten bereits im Milligramm-Bereich Beschwerden auslösen kann, müssen auch Getreidemühlen, Backautomaten, Kochgeschirr, Besteck und Geschirr nahezu klinisch rein sein.

Wenn Sie an Zöliakie leiden, sollten Sie für den eigenen Bedarf spezielle Geräte und Küchenutensilien anschaffen, die ausschließlich von Ihnen genutzt werden…

Lesen Sie weiter auf: Vorbeugung gegen Zöliakie?
Quelle: Allergie-Frei.info
Titelbild/Grafik by Allergie-Frei.info

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Allergie-Frei.info
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.