AmazonBasics Wasserfilterkartuschen (15er Pack)

357
AmazonBasics-Wasserfilterkatuschen

Hergestellt für die Benutzung mit AmazonBasics und den meisten BRITA Wasserfilterkannen! Die AmazonBasics Wasserfilterkartuschen filtern herkömmliches Kranwasser und erzeugen sauberes, besser schmeckendes Wasser zum Trinken, Kochen oder zur Nutzung in elektrischen Haushaltsgeräten.

4-Schritte-Prozess

Bereiten Sie die Kartuschen mit 4 einfach Schritten vor. Die Kartuschen in kaltes Wasser eintauchen und für 10 Sekunden hin und her schütteln. Anschließend die Kartusche in den Schacht legen, die Kanne zweimal mit Wasser füllen und ausschütten. Die dritte Füllung ist nutzbar. Drücken Sie den Knopf um die Kartuschenwechselanzeige neuzustarten.

Hält 30 Tage

Ersetzen Sie die Wasserfilter nach 30 Tagen oder 100 Litern.

AmazonBasics Wasserfilterkartuschen – 15er Pack

AmazonBasics Wasserfilterkartuschen – 15er Pack
  • Wasserfilterkartuschen für die Benutzung mit AmazonBasics und den meisten BRITA Wasserfilterkannen (nicht kompatibel mit BRITA Style)
  • Reduziert effektiv Chlor, Kalk und andere Verunreinigungen; besonders bei hartem Wasser geeignet
  • Eingebautes feinmaschiges Sieb hält Partikel zurück; BPA-frei
  • Kartusche ist je nach Wasserhärte nach etwa 30 Tagen oder 100 Litern zu ersetzen
  • Schnelle Vorbereitung in nur 4 Schritten - kein zeitaufwendiges Vorwaschen notwendig; hergestellt in der Schweiz
ZUM ANGEBOT *45,99 €
* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Zuletzt aktualisiert am: 15.03.2019 um 19:10 Uhr.

Geschmack

Der Wasserfilter reduziert Chlor, Kalk und andere Verunreinigungen und bietet somit sauberes, hervorragend schmeckendes Wasser. Das Benutzen von gefiltertem Wasser ermöglicht das Entstehen von unverfälschten Aromen beim Kochen.

Die Benutzung von gefiltertem Wasser ist außerdem eine gute Wahl für Küchengeräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Dampfbügeleisen und mehr. Es reduziert Kalkablagerungen und verbessert die Lebensdauer der Geräte.

In der Schweiz hergestellt

Der in der Schweiz hergestellte Filterkartusche hat ein hochwertiges Design und funktioniert zuverlässig.

Hergestellt aus Kokosnussschalen

Die Kartusche ist gefüllt mit Aktivkohle aus Kokosnussschalen. Wie bei jedem Naturprodukt kann die Größe der Kohlepartikel geringfügig variieren. Umso kleiner die Kohlepartikel sind, desto größer die Oberfläche und demzufolge auch besser die Filtrationsleistung. Jedoch kann feiner Kohlestaub in das Wasser ausgeschwemmt werden. Diese Partikel haben keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen. Wenn sie aufgenommen werden, verlassen sie den menschlichen Körper auf natürliche Weise und in unveränderter Form. Um diese rein ästhetische Beeinträchtigung zu beseitigen, können Sie, falls notwendig, den im Gefäß verbliebenen Rest an Wasser einfach wegschütten.

Gebrauchsanweisung

Entnehmen Sie die benutzte Kartusche aus der Filterkanne. Reinigen Sie Deckel, Kanne und Trichter in warmem Wasser mit einem milden Spülmittel. Verwenden Sie keine scheuernden Reiniger. Kanne und Trichter können in der Spülmaschine (max. 50°C) gereinigt werden. Der Deckel darf nicht in der Spülmaschine gereinigt warden.

Zur Vorbereitung Ihrer Filterkartusche entfernen Sie die Schutzfolie. Hinweis: Auf der Kartusche und der Innenseite der Folie kann Feuchtigkeit vorhanden sein, sie entsteht durch Kondensation. Legen Sie die Kartusche in kaltes Wasser, schütteln Sie sie leicht, um alle Luftblasen zu entfernen.

Setzen Sie die Filterkartusche in den Trichter ein, und drücken Sie sie fest nach unten. Stellen Sie sicher, dass die Kartusche richtig im Trichter sitzt.

Füllen Sie den Trichter mit kaltem Leitungswasser, und lassen Sie es durchfiltern. Schütten Sie die ersten beiden Füllungen weg, oder gießen Sie damit Ihre Pflanzen. Diese ersten beiden Füllungen dienen zum Spülen und Vorbereiten der Filterkartusche. Füllen Sie nun den Trichter erneut. Das System ist jetzt einsatzbereit.

Weitere Alternativ-Filterkatuschen *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 22.03.2019

Medi-Notfall-Mappe
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.