Brivaracetam (Briviact) bei Epilepsie

51
Gesundheitsinformation

Brivaracetam (Handelsname Briviact) ist seit Januar 2016 als Zusatztherapie für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene mit epileptischen Krampfanfällen zugelassen. Seit Juli 2018 können bereits Kinder ab 4 Jahren mit dem Wirkstoff behandelt werden.

Lesen Sie weiter auf: Brivaracetam (Briviact) bei Epilepsie
Quelle: Gesundheitsinformation.de
Titelbild/Grafik by Gesundheitsinformation.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Gesundheitsinformation.de

Notfall-Accessoires *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 16.11.2018

Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.