cerascreen Hausstauballergie-Test

cerascreen Hausstauballergie-Test

Die Verursacher einer Hausstauballergie sind Hausstaubmilben, die mikroskopisch kleine Spinnentiere sind und ganz natürlich in der Wohnumgebung vorkommen. Sie ernähren sich von den abgestorbenen Hautschuppen der Menschen, von Schimmelpilzen und Bestandteilen der Daunenfedern – weswegen man sie auch in besonders großer Anzahl im Bett finden kann. Zusätzlich mögen sie Feuchtigkeit und Wärme.

AllergoCHECK- Allergietest

AllergoCHECK- Allergietest

AllergoCHECK ist ein Schnelltest zur Bestimmung luftübertragener Allergien in Eigenanwendung. Mithilfe des Testsets lassen sich drei der am weitesten verbreiteten Allergien bequem von zuhause nachweisen. In wenigen Minuten können Sie feststellen, ob Sie an einer Allergie gegen Gräserpollen, Katzenhaar oder Hausstaubmilben leiden oder sogar auf mehrere Allergene reagieren.

GlutenCHECK – Glutenunverträglichkeit Test

GlutenCHECK – Glutenunverträglichkeit Test

GlutenCHECK ist ein Schnelltest für die Eigenanwendung zuhause. Der Test dient der eigenständigen Vorabdiagnose bei Verdacht auf eine Glutenunverträglichkeit (Zöliakie). Die Diagnose Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) wird immer in zwei Schritten getroffen – durch den Nachweis der Zöliakie Antikörper (anti-tTG-IgA) im Blut und durch die danach folgende Dünndarmbiopsie. GlutenCHECK erleichtert den ersten wichtigen Schritt bei der Feststellung der Krankheit, denn er prüft Ihr Blut auf Antikörper.

cerascreen Nussallergie-Test

cerascreen Nussallergie-Test

Laut des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.V. werden Beschwerden der Atemwege, Hauterscheinungen, wie ein Neurodermitis-Schub, Nesselsucht (Urtikaria) oder das sog. Quinke-Ödem sowie Durchfälle, Übelkeit, Erbrechen, aber auch Herzrasen, Schwindel, Bewusstlosigkeit und lebensbedrohliche Schockzustände beschrieben. Symptome des Mund- und Rachenraums mit Schwellungen, Rötungen und Jucken sind ebenfalls möglich. Durch das Anschwellen der Schleimhäute des Rachenraumes kann es zu Atem- und Schluckbeschwerden kommen. Neben dem Verzehr von Erdnüssen kann bereits das Einatmen des Allergens, zum Beispiel durch das Öffnen einer Tüte mit Erdnuss-Fips, mitunter starke allergische Beschwerden hervorrufen.

EierCHECK

EierCHECK

EierCHECK ist ein Schnelltest für die Eigenanwendung zuhause. Der Test dient der eigenständigen Vorabdiagnose bei Verdacht auf eine Ei-Allergie.EierCHECK bietet eine einfache, sichere und genaue Möglichkeit, einen erhöhten Allergie-Antikörper-Spiegel vom Typ Immunoglobulin E (IgE) gegen Ei im Blut zu messen. Ein erhöhter IgE-Wert deutet auf eine höhere Allergieanfälligkeit hin.

cerascreen Basic Lebensmittel-Reaktionstest

cerascreen Basic Lebensmittel-Reaktionstest

Der cerascreen Basic Test ist ein Nahrungsmittelunverträglichkeit- und Nahrungsmittelallergie-Test, mit dem die viele Ursachen von Unverträglichkeiten und Allergien ermittelt werden können. Der Test ist leicht zu handhaben und Sie können ihn bequem von zuhause aus durchführen. Für den Test wird in unserem humandiagnostischen Fachlabor ein umfassendes IgE- und IgG4-Screening ihres Bluts durchgeführt. Sowohl IgE als auch IgG4 sind sogenannte Immunglobuline. Sie wehren in unserem Körper Stoffe ab, die von unserem Immunsystem als schädlich erkannt werden.

MilchCHECK – Milchallergietest

MilchCHECK – Milchallergietest

MilchCHECK ist ein Schnelltest für die Eigenanwendung zuhause. Der Test dient der eigenständigen Vorabdiagnose bei Verdacht auf Milchallergie. MilchCHECK bietet eine einfache, sichere und genaue Möglichkeit, einen erhöhten Allergie-Antikörper-Spiegel vom Typ Immunoglobulin E (IgE) gegen Milch im Blut zu messen. Ein erhöhter IgE-Wert deutet auf eine höhere Allergieanfälligkeit hin. Für den Test ist lediglich eine kleine Menge Blut erforderlich. MilchCHECK liefert nachweislich vergleichbare Ergebnisse wie Labortests.

Allergo-Screen Nahrungsmittel plus Bluttest

Allergo-Screen Nahrungsmittel plus Bluttest

Das Allergieprofil Allergo-Screen® Nahrungsmittel Plus bietet eine Untersuchung auf 54 Allergene wie Nahrungsmittel, Tiere, Milben, Pilze und Pollen durch Bestimmung der allergenspezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe. Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft völlig natürlichen Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Durch die erhöhte Alarmbereitschaft können auch gewöhnliche Lebensmittel vom Immunsystem als Allergene erkannt werden und die typischen Symptome einer allergischen Reaktion hervorgerufen werden.

cerascreen Histaminintoleranz Test

cerascreen Histaminintoleranz Test

Histamin ist im Körper für die Abwehr von unerwünschten Stoffen zuständig und wird durch ein Enzym (Diaminooxidase) abgebaut. Das Histamin reguliert so die Abwehrmechanismen des Körpers. Bei einer Histaminintoleranz funktioniert der Abbau von Histamin nicht ausreichend und es kann zu den oben beschriebenen Symptomen kommen. Die Histaminintoleranz ist ein Auslöser bei Allergien und tritt häufig bei Menschen mit gestörter Darmbarriere auf. Im Körper wird der Botenstoff Histamin von dem Enzym Diaminooxidase (DAO) abgebaut. Ist der Darm geschwächt oder erkrankt, kann die Produktion zu gering sein.

FOBCHECK – Darmkrebsvorsorgetest

FOBCHECK – Darmkrebsvorsorgetest

FOBCHECK: Selbsttest auf verstecktes Blut im Stuhl (fäkales okkultes Blut). Testen Sie zuhause innerhalb kurzer Zeit Ihre Darmgesundheit. Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen: Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung in den westlichen Industrienationen. In 90 Prozent aller Fälle entsteht Darmkrebs (Kolonkarzinom, kolorektales Karzinom) aus anfangs gutartigen Polypen (Adenomen). Diese weisen erst in späten Stadien Beschwerden auf, sodass sie häufig unentdeckt bleiben.