Die USA kennzeichnen Genfood ein bisschen

172
Genfood? Nein Danke!

Mit einer Verordnung hat das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) geregelt, wie in den USA künftig Lebensmittel mit gentechnisch veränderten Zutaten zu kennzeichnen sind. Verbraucherschützer kritisierten die Regelung als unzureichend. Die Verordnung sieht vor, dass nur Lebensmittel gekennzeichnet werden müssen, die nachweisbar gentechnisch verändertes Erbgut enthalten. Das Erbgut muss durch rekombinante, also außerhalb des Organismus erzeugte und … Die USA kennzeichnen Genfood ein bisschen weiterlesen →

Lesen Sie weiter auf: Die USA kennzeichnen Genfood ein bisschen
Quelle: Genfood? Nein Danke!
Titelbild/Grafik by Genfood? Nein Danke!

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Genfood? Nein Danke!
Medi-Notfall-Mappe
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.