Dog Tags

142
Dog-Tags

Dog Tags sind eine gute Möglichkeit Notfallrelevante Daten bei sich zu haben! Ein Notfall ist eine akut auftretende, lebensbedrohliche Situation, die eine rasche Anwendung lebensrettender Maßnahmen erfordert. Durch einen Notfall können die Funktionen des Körpers so beeinträchtigt werden. Ergreift man nicht sofort Gegenmaßnahmen, besteht Lebensgefahr oder die Gefahr bleibender Schäden.

Geschichte der Dog-Tags

Die – ins Deutsche übersetzten – „Hundemarken“ sind nicht nur ein cooler Schmuck, der Stärke und Army-Feeling vermittelt. Sie können auch sehr hilfreich und lebensrettend sein, zum Beispiel wenn man eine Allergie hat. Bei einem Notfall wird ein eventuelles Rettungsteam als Erstes den Oberkörper frei machen, um ein EKG anzulegen. Dabei fällt ein Dog Tag in jedem Fall auf, besonders wenn es noch speziell mit einem Äskulapstab, einem Ausrufezeichen, einem Kreuz oder roter Farbe gekennzeichnet ist.

Der Vorteil von Dog Tags ist, dass sie extrem lang haltbar und praktisch unzerstörbar sind. Die Prägung erfolgt mit einer speziellen Maschine, die den gewünschten Text so tief einprägt, dass es auch nach jahrzehntelangem Tragen noch lesbar ist. Um für jeden Geschmack tragbar zu sein, gibt es die Dog Tags in verschiedenen Materialien und verschiedenen Größen. Getragen werden sie klassischerweise an einer Edelstahl-Kugelkette, jedoch sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt.

Notfall-Accessoires *

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 15.08.2018

Mein persönliches Allergie-Tagebuch
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.