Es ist schon eine gewisse Zeit her, da habe ich vier Tutorials veröffentlicht, die sich mit dem Thema „Einführung in das Handwerk der Kräuterhexe“ beschäftigt haben. Heute möchte ich um einen vierten Beitrag ergänzen, der sich mit der Herstellung von Ölauszügen beschäftigt.
Kräuterölauszüge, auch Öl-Mazerat genannt, sind die Basis für die Herstellung von zahlreichen Salben und Naturkosmetikprodukten und daher Grundlage für jede Kräuterhexe. Grundsätzlich gibt es zwei Herangehensweisen für die Herstellung von Ölauszügen, nämlich die kalte und die warme Variante. Ich empfehle die kalte Methode, da diese schonender hergestellt wird. Kleiner Nachteil: Die Sache braucht seine Zeit.
Kräuterölauszug selber machen
Ölauszug nach der kalten Methode
1. Getrocknete Blüten in ein Schraubglas geben, bis es etwa dreiviertel voll ist. (Natürlich müssen die Blüten getrocknet werden. Wem das Ganze zu mühsam ist, der kann auch die getrockneten Blüten fertig kaufen.)
2. Mit Distelöl übergießen, bis alle Pflanzenteile vollständig bedeckt sind. Anschließend das Glas verschließen. Statt Distelöl könnt ihr auch ein anderes hochwertiges Pflanzenöl verwenden, beispielsweise Oliven-, Mandel- oder Jojobaöl.
3. Bei Zimmertemperatur, ohne direkte Sonneneinstrahlung für drei bis sechs Wochen ziehen lassen.
4. Das Glas alle zwei Tage schütteln, damit sich die Wirkstoffe besser lösen.
5. Nach Ablauf der Zeit durch einen Teefilter abseihen.
6. Fertiges Öl in dunkle Glasflaschen abfüllen.

Ölauszug … lesen Sie weiter!

Quelle: http://feedproxy.google.com/~r/blogspot/rAkJx/~3/QbpMlR8FJwA/

Das könnte Sie auch interessieren ...

Eine wunderbare Löwenzahnsalbe selber machen
Im Frühling ist es wieder soweit: Es gibt einen frischen Löwenzahn. Von vielen Menschen als Unkraut verteufelt, befinden sich im Löwenzahn zahlreiche...
Holunderblütensirup für Hugo selber machen
Woher der Hugo seinen Namen hat, ist rätselhaft. Er liest sich etwas altbacken, schmeckt aber beileibe nicht so, sondern der Hugo ist ein spritzig-leichtes ...
Die Ringelblume, einer der besten Heilpflanzen
Einer meiner liebsten Heilpflanzen ist die Ringelblume. Mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten sollte sie in keinem Haushalt fehlen. Egal, ob als Ringelblumensalbe,...
Leinöl – lecker, gesund und vielfältig einsetzbar
Herstellung Leinöl war schon unter den Alten Ägyptern bekannt, Die Aussaat und Ernte von Leinsamen lässt sich auf entsprechenden Wandmalereien nachweisen....
Protein Eis selber machen 10 Rezepte für Bulletproof Ice Cream
Bulletproof Ice Cream – was ist das bloß schon wieder? Es handelt sich um Eis was für die ketogene Ernährung geeignet ist und durch... Der Beitrag...

WERBUNG

» Dieser Artikel wurde bisher 36x aufgerufen!

Kräuterölauszug selber machen
Markiert in: