Die meisten Menschen werden mit unserem LIVOS classic Sortiment auch gesundheitlich gut zurechtkommen. Umweltbedingt Erkrankte, MCS-Patienten, Allergiker und Menschen, die hochempfindlich auf Geruchsstoffe reagieren, müssen jedoch oft andere Ansprüche stellen. Um ihnen den Alltag zu erleichtern, haben wir unser LIVOS neutral Sortiment entwickelt.

Die Auswahl für die LIVOS neutral Produkte erfolgt unter medizinischen Gesichtspunkten und unter strengem Ausschluss aller bekannten Allergene. Externe Institute begleiteten die Entwicklung durch Tests. Alle LIVOS neutral Produkte sind voll deklariert. Das schafft Sicherheit.

Die LIVOS neutral Serie umfasst Produkte für fast alle Anwendungsbereiche – vom Grundanstrich über die farbliche Gestaltung bis hin zur Reinigung und Pflege für:

LIVOS neutral bietet darüber hinaus geruchsarme Produkte, die zusätzlich eine Schadstoff absperrende Wirkung haben. Sie eignen sich auch für Schadstoffsanierungen und sind daher außerdem im Sortiment von LIVOS cova vertreten.

Informationen für Allergiker
Sie wissen, dass Sie auf einen bestimmten Rohstoff allgergisch reagieren? Dann schauen Sie je nach Kategorie (z.B. LIVOS neutral), ob in diesen Produkten diese/r Rohstoff/e enthalten ist.

Hintergründe, was sie noch wissen sollten…
Damit sich Menschen in Ihren Räumen wohlfühlen, sollten die Gerüche nach den Bau- oder Umbaumaßnahmen angenehm und neutral und nicht gesundheitsschädlich sein. Diese Anforderung erfüllt das gesamte LIVOS Sortiment.

Die LIVOS neutral Serie wurde entwickelt, um Geruchsfreiheit in Schlaf-, Wohn- und Arbeitsräume zu ermöglichen. Voraussetzung dafür ist, dass Möbel, Teppiche, andere Einrichtungsgegenstände nach gleichen oder ähnlichen Kriterien ausgesucht wurden. Somit können die Innenräume frei von Schadstoffen und somit auch allergenarm sein.

Hinter diesen Produkten steht Frau Bothe, Geschäftsführerin der Firma LIVOS mit ihrer ganz persönlichen Erfahrung. Selbst Allergikerin und geruchssensibel, hat sie das Produktsystem speziell auf die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen abgestimmt.

„Verschiedene Rohstoff- Zusammenstellungen z. B. in Ölen, ermöglichen es uns, auf viele Arten der Empfindlichkeit eines Betroffenen zu reagieren und nach Tests mit in Frage kommenden Produkten, die anstehenden Wohnungssanierungen ohne Allergene vorzuschlagen“.

>> Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren ...

Gesunde Fette in der Ernährung
Viele Menschen verzichten weitgehend auf Fett bei der Zubereitung ihrer Mahlzeiten, da Fett als ungesund gilt. Dies ist jedoch nur bei einigen Fettsorten...
RC-Clean
Reinigen wie die Profis! - Medizinprodukte und Babyartikel einfach, schnell und sicher in der Mikrowelle reinigen - mit den Mikrowellenbeuteln von RC....
AllergoCHECK- Allergietest
AllergoCHECK ist ein Schnelltest zur Bestimmung luftübertragener Allergien in Eigenanwendung. Mithilfe des Testsets lassen sich drei der am weitesten...
EUBOS TROCKENE KINDERHAUT – HAUT RUHE
Trockene Haut, im speziellen auch Neurodermitis, ist zunehmend eine Belastung für unsere Gesellschaft. Gerade die kleinen Patienten (Baby´s und Kleinkinder)...
Weingenuss bei Histaminintoleranz
Übelkeit, Herzrasen, Kopfschmerzen und Co – wer unter einer Histaminintoleranz leidet, der hat an Wein nicht viel Freude. Auch anderer Alkohol wie Bier...

WERBUNG

» Dieser Artikel wurde bisher 690x aufgerufen!

LIVOS: Pflanzen – Farbe – Leben
Markiert in: