Bei geringer Magensaftsekretion, geringem Salzsäuregehalt im Magen und wenig Verdauungsfermenten kann die Nahrung zu lange im Magen-Darm-Trakt liegen bleiben und übergeht in Gärung. Die Folge davon können Dyspepsie, Blähungen und Verstopfung sein. Als Magensaftlockerer ist Pfeffer daher ein wichtiges Gewürz für eine gute Verdauung.
Bei Hildegard von Bingen wird der aromatische weiße Pfeffer verwendet, z. B. in der berühmten Quendelsuppe. Die Quendelsuppe wirkt daher sehr appetitanregend und wird u. a. auch gegen Hautreizungen empfohlen.

.ads-InContent { width: 320px; height: 300px; }
@media(min-width: 500px) { .ads-InContent { width: 468px; height: 300px; } }
@media(min-width: 800px) { .ads-InContent { width: 728px; height: 300px; } }

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Hildegard von Bingens Rezept für Quendelsuppe mit weißem Pfeffer
Dafür benötigen Sie folgende Zutaten (für 4-6 Personen):

2 Hand voll Quendel (ersatzweise Gartenthymian)
1 Tasse Dinkelschrot
2 Esslöffel Butter
1 1/2 Liter gute Fleischbrühe
3 bis 4 Blättchen Ysop und Liebstöckel
2 Esslöffel süße Sahne
1 Messerspitze Muskat
naturbelassenes Steinsalz
weißer Pfeffer

Die Suppe wird folgendermaßen zubereitet. Den Quendel oder Thymian klein hacken (wenn Sie getrockneten Quendel bzw. Thymian nehmen, reicht 1 Esslöffel), in der Butter leicht andünsten, langsam den Dinkelschrot dazu rühren. Wenn es goldgelb ist, nach und nach die Fleischbrühe dazugeben.
Etwa 15 Minuten leise simmern lassen. Die gehackten Kräuter dazugeben und mit der Sahne verrühren. Mit Salz, … lesen Sie weiter!

Quelle: https://www.experto.de/gesundheit/ernaehrung/basische-ernaehrung/pfeffer-in-der-heilkunde-der-ordensfrau-hildegard-von-bingen.html

Das könnte Sie auch interessieren ...

Schwäbischer Kartoffelsalat
Schwäbischer Kartoffelsalat: Rezept Kcal pro Portion: 348 Vorbereitungszeit: 60 Minuten Zubereitungszeit: 15 Minuten Ruhezeit: 30 Minuten Schwäbischer...
Ein köstliches Garnelen-Rezept mal anders
Garnelen-Rezept: Zutaten für 4 Personen 4 Packungen Riesengarnelen, tiefgekühlt 1 Paprika 4 Tomaten 4 kleine Zwiebeln frische Petersilie und Schnittlauch 2...
Bärlauch hat Saison: Köstlich duftende basische Gerichte mit Bärlauch
Bärlauch blüht in den Monaten Mai bis Juni und ist nur frisch zu verwenden, da die meisten Inhaltsstoffe beim Trocknen verloren gehen. Bärlauch: Soviel...
So kommen Sie mit einer leckeren Süßkartoffelsuppe mit Mango in nur 4 Schritten fit in den Frühling
Hier ist das leckere Rezept mit nur 4 Zubereitungsschritten. Rezept für Süßkartoffelsuppe mit Mango Für 4-5 Portionen benötigen Sie folgende Zutaten: 350...
Datteln – das gesunde Naschwerk
Täglich 3 – 5 Datteln helfen bei der Genesung nach einer kräftezehrenden Erkrankung, regulieren die Verdauung und können bei Untergewicht wertvolle...

WERBUNG

» Dieser Artikel wurde bisher 44x aufgerufen!

Pfeffer in der Heilkunde der Ordensfrau Hildegard von Bingen
Markiert in: