Wer stilles Wasser statt Sprudelwasser trinkt, ist davon überzeugt, die gesündere Variante gewählt zu haben. Doch das stimmt nur bedingt und Mineralwasser mit Kohlensäure ist sogar besser als sein Ruf, etwa beim Thema Keime. Vor- und Nachteile der beiden Wassersorten.Von FOCUS-Online-Autorin Monika Preuk … lesen Sie weiter!

Quelle: https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/still-oder-mit-sprudel-welches-wasser-besser-fuer-ihre-gesundheit-ist_id_9068745.html

Das könnte Sie auch interessieren ...

Die große Wasser-Frage – Aus der Leitung oder Mineralwasser? Welches Wasser besser für Ihre Gesundheit ist
Die einen schleppen kistenweise Mineralwasser aus dem Supermarkt nach Hause, die anderen bedienen sich einfach am Wasserhahn. Welches Wasser besser ist,...
Morgenritual aus Asien – Der einfachste Weg abzunehmen: So funktioniert die japanische Wassertherapie
Es ist die vielleicht einfachste Schlankheits-Diät der Welt: Ein Viertelliter Wasser auf nüchternen Magen zu trinken, bewirkt im Körper eine ganze Reihe...
Der große Milch-Ratgeber – Von der Kuh oder von der Pflanze? Welche Milch für Sie die beste ist
Kuhmilch galt viele Jahrhunderte lang als eines der gesündesten Lebensmittel. Heute sehen viele Menschen sie eher als Auslöser von Verdauungsproblemen...
Wieviel Wasser braucht der Körper? – Vergessen Sie die 2-Liter-Regel! So viel sollten Sie wirklich trinken
Wer sich sklavisch an die 2-Liter-Regel hält, kann seinem Körper schaden. Denn manche Menschen brauchen weniger, andere mehr Wasser. Welche Richtwerte...
Heimlicher Dickmacher Kohlensäure – Sie nehmen einfach nicht ab? Vielleicht ist Ihr Lieblingswasser schuld
Fett, Kohlenhydrate und Zucker sind natürlich die Hauptschuldigen sind, wenn es um Übergewicht geht. Daneben gibt es aber heimliche Dickmacher, an die...

WERBUNG

» Dieser Artikel wurde bisher 32x aufgerufen!

Streitfrage beim Trinken – Still oder mit Sprudel: Welches Wasser besser für Ihre Gesundheit ist
Markiert in: